Über diese arbeitsinduzierenden Lebensmittel: Funktionieren sie?

Wenn Sie schon Schwanger für eine million Monaten (OK, es ist nur 9 Monaten — aber es fühlt sich an wie eine million), Sie kann fühlen sich ein wenig verzweifelt um Arbeit geht.

Wenn es also ein Essen oder ein Gericht gibt, das den Prozess beschleunigen könnte, könnten Sie Spiel sein.

Einige Restaurants behaupten, das Gericht zu haben, das Ihre Wehen beginnen wird, aber wie Sie vielleicht erwarten, gibt es nicht genau irgendwelche randomisierten klinischen Studien, um ihre Behauptungen zu beweisen., Während es für einige von ihnen möglicherweise keine empirischen Beweise gibt, könnten Sie immer noch daran interessiert sein zu sehen, was für andere Mütter funktioniert hat.

Hier ist eine Liste einiger Lebensmittel, die angeblich Arbeit gehen:

Ananas

Es gibt nichts ganz so süß wie frische Ananas. Und wenn Sie den Geschmack und die ernährungsphysiologischen Vorteile genießen,haben Sie es. Es ist super Reich an vitamin C und Reich an anderen Nährstoffen wie Mangan.

Erwarten Sie einfach nicht, dass es Ihre Arbeit notwendigerweise beschleunigt, da es an Beweisen mangelt, um diese Behauptungen zu stützen., (Die Idee ist, dass ein Enzym in Ananas, Bromelain genannt, Ihren Gebärmutterhals erweicht und zu Wehen führt, aber es wurde nicht bewiesen.)

Datteln

Die Frucht der Dattelpalme, Datteln sind sehr nahrhaft. Unter anderem sind sie reich an Ballaststoffen und Antioxidantien. Die Forschung legt nahe, dass sie nur dazu beitragen könnten, Arbeit zu induzieren oder zu beschleunigen.

Obwohl es sich nicht um eine randomisierte klinische Studie handelte, ergab eine prospektive Studie aus dem Jahr 2011, dass Frauen, die in den letzten 4 Wochen vor der Geburt Datteln aßen, mit geringerer Wahrscheinlichkeit induziert werden mussten.,

Andere Untersuchungen, darunter eine randomisierte klinische Studie aus dem Jahr 2013 und eine weitere, die 2017 veröffentlicht wurde, legen nahe, dass das Essen von Datteln auch die Zeit, die Sie für die Wehen aufwenden, reduzieren oder die Notwendigkeit einer Augmentation verringern kann, z. B. die Verwendung von Oxytocin zur Beschleunigung der Entbindung.

Scharfes Essen

Ein würzig duftendes indisches Gericht, italienisches Essen oder thailändisches Essen mit einem Kick könnte nur das Ticket sein, um mit der Arbeit zu beginnen, wenn Sie vielen Leuten zuhören.

Umfragen in einer Studie von 2011 zeigten, dass viele Menschen glauben, dass scharfes Essen Arbeit bringen wird., Für alle, die schwören, dass ein köstliches Currygericht sie in die Arbeit geschickt hat, finden Sie jemanden, der glaubt, dass ein mit Paprika beladenes Gericht für sie gearbeitet hat.

Untersuchungen aus dem Jahr 2014 legen jedoch nahe, dass Sie möglicherweise darüber mit Ihrem Arzt sprechen möchten, bevor Sie ein superscharfes Gericht mit diesem Ziel bestellen.

Prego pizza

Skipolini ‚ s Pizza, eine Pizzakette in Kalifornien, behauptet, die „Pizza zu haben, die schwangeren Müttern Hoffnung gibt.“Es heißt die Prego Pizza.,

Hoffe, dein Appetit ist so groß wie dein Bauch: Diese Pizza enthält satte 13 Toppings, darunter extra Knoblauch, extra Zwiebeln und 6 (!) verschiedene Arten von Fleisch.

– funktioniert es? Anekdotisch scheint es. Tatsächlich wurde es in Magazinen, Zeitungen und Fernsehnachrichtenprogrammen vorgestellt und von unzähligen dankbaren Müttern auf Skipolinis Website angekündigt.

Aber natürlich ist diese Art von Lösung Mundpropaganda-buchstäblich.,

Mutterschaftssalat

Das Caioti Pizza Café in Studio City, Kalifornien, hat viel Presse bekommen, darunter Auszeichnungen von einigen prominenten Müttern, die den mysteriösen Mutterschaftssalat gegessen und anschließend geboren haben.

War es der Romaine Salat? Die Brunnenkresse? Die Walnüsse oder der Käse? Vielleicht das Salatdressing?

Niemand weiß es genau, aber seit Jahrzehnten tauchen dort Leute auf, um den Salat zu bestellen.

Der“ Induktor “ Pizza

Was ist das mit Pizza?, Einige Fans behaupten, es sei die mittelhohe Buffalo-Sauce auf der Buffalo wing Pizza, auch bekannt als Inducer, in Hawthornes NY Pizza Bar in Charlotte, North Carolina.

Wenn es keine Wehen hervorruft, weckt es zumindest Ihre Geschmacksknospen.

Aubergine

Scheint Aubergine ein unwahrscheinlicher Kandidat zu sein, um die Wehen in Gang zu bringen? Nicht nach den Dutzenden von Schwangeren, die Auberginen-Parmesan in einem Restaurant in Georgia namens Scalini ’s aßen.

Wieder keine offizielle Forschung, aber viele Fotos von entzückenden“ Auberginenbabys.,“Und andere schwören, dass Auberginen-Parmesan-Gerichte sie im Allgemeinen in die Arbeit geschickt haben.

Cupcakes

Vor einigen Jahren behauptete eine Bäckerei in Charlottesville, Virginia, namens Cappellino ‚ s Crazy Cakes, dass ihre Lemon Drop Cupcakes erfolgreich Arbeit für unzählige Menschen ausgelöst hätten.

Die Bäckerei hat inzwischen geschlossen, so dass Sie es nicht selbst ausprobieren können. Aber Sie können online nach arbeitsinduzierenden Zitronentropfen-Cupcakes suchen, die Sie zu Hause zubereiten können, wenn Sie es ausprobieren möchten.,

Und obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, dass Sie in die Wehen gehen, werden Sie zumindest einen leckeren Leckerbissen genießen.

Frischkäse

Dies ist vielleicht ein weiterer unwahrscheinlicher Kandidat — aber der Besitzer eines Cafés in Worcester, Massachusetts, behauptete, das Geheimnis eines arbeitsinduzierenden Frischkäses zu haben. Erics La Patisserie kündigte den Anspruch sogar in einer lokalen Radiosendung an, und die Website behauptet: „Dieses Geheimrezept funktioniert tatsächlich.“

Es könnte für Sie arbeiten. Es könnte nicht. Aber Sie sind nur aus 4 Dollar, wenn Sie es versuchen wollen.,

Himbeerblatt-Tee

An einer Tasse Himbeerblatt-Tee zu nippen, klingt nach einer schönen Art, um loszulegen. Es gibt jedoch einfach nicht genug Beweise, um darauf hinzudeuten, dass Himbeerblatttee — oder Himbeerblatttabletten — wirklich funktionieren.

Eine Tierstudie aus dem Jahr 2009 stellte sogar in Frage, ob es wirklich sicher ist, Himbeerblatt während der Schwangerschaft zu verwenden. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, daher sollten Sie vor dem Brauen mit Ihrem Arzt sprechen.,

Süßholzwurzel

Süßholzwurzel, die eine lange Geschichte als pflanzliches Heilmittel für viele Bedingungen hat, wird manchmal als Arbeits Kickstarter erwähnt — aber es ist eine, die Sie auf jeden Fall vermeiden sollten.

Das Nationale Zentrum für komplementäre und integrative Medizin warnt davor, dass starker Konsum zu vorzeitigen Wehen und potenziellen Gesundheitsproblemen für Ihr Baby führen kann. So ist es am besten, klar zu lenken.

Black cohosh

Black cohosh, ein pflanzliches Präparat, wird seit vielen Jahren als pflanzliches Heilmittel unter der Bevölkerung der amerikanischen Ureinwohner verwendet.,

Und während Black Cohosh technisch gesehen ein Nahrungsergänzungsmittel ist — kein Lebensmittel — ist es immer noch eine Substanz, die Sie wahrscheinlich nicht konsumieren möchten, während Sie schwanger sind.

Tatsächlich ist es laut dem Amt für Nahrungsergänzungsmittel der National Institutes of Health möglicherweise nicht sicher, wenn Sie schwanger sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.