5-HIAA (5-Hydroxy-Indol-Essigsäure)

Dieser test misst die Menge an 5-hydroxyindolessigsäure (5-HIAA) im Urin. 5-HIAA ist ein Muskelstimulans und der primäre Metabolit von Serotonin, einem Hormon aus der Aminosäure Tryptophan. Serotonin wird nach Bedarf vom Nervensystem, hauptsächlich vom Gehirn, aber auch von speziellen Zellen in den Bronchien (Lungen) und im Magen-Darm-Trakt produziert., Es hilft, Nervenimpulse zu übertragen und Blutgefäße zu verengen, nimmt am Wach-Schlaf-Zyklus teil und beeinflusst die Stimmung.Nachdem es vom Körper verwendet wurde, wird Serotonin in der Leber abgebaut und seine Metaboliten, einschließlich 5-HIAA, werden mit dem Urin ausgeschieden. Große Mengen an Serotonin und 5-HIAA können jedoch von einigen karzinoiden Tumoren produziert werden. Karzinoide Tumore sind langsam wachsende Massen, die sich im Magen-Darm-Trakt, im Blinddarm und in der Lunge bilden können.,

Etwa 10% der Karzinoidtumoren, vor allem solche, die im Magen-Darm-Trakt vorkommen, produzieren ausreichend Serotonin, um Symptome wie Gesichtsrötung, Durchfall, eine schnelle Herzfrequenz und Keuchen zu verursachen, normalerweise erst nachdem sich der Tumor auf die Leber ausgebreitet hat. Diese Symptome werden als Karzinoid-Syndrom bezeichnet.

Das Serotonin, das das Karzinoidsyndrom verursacht, kann kontinuierlich oder intermittierend freigesetzt werden und kann zu signifikant erhöhten Mengen an 5-HIAA im Urin führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.