Am7 – Akkord auf der Gitarre (A – Moll 7) – Diagramme, Fingerpositionen, Theorie

Der A-Moll-7-Akkord (Am7) ist ein A-Moll-Akkord (A-C-E) mit der „flachen 7“ der enthaltenen A-Dur-Tonleiter (G).

Der Moll – 7-Akkord ist im Allgemeinen ein sehr verbreiteter und beliebter Akkord. Zusammen mit den Dur 7 und dominanten 7 Akkorden ist der Moll 7 Akkord einer der häufigsten 7.Akkorde in der gesamten Musik.

Der A-Moll-7-Akkord ist besonders häufig, zum Teil, weil er in anderen populären Tasten enthalten ist., In der Tonart C ist Am7 beispielsweise der relative Mollakkord. In der Tonart G ist Am7 der ii (2) Akkord.

Einige schnelle Am7-Akkordtheorie

  • Der A-Moll-7-Akkord enthält die Noten A, C, E und G.
  • Der Am7-Akkord wird durch Spielen der 1. (Wurzel), flachen 3., 5. und flachen 7. der A-Dur-Tonleiter erzeugt.
  • Der A-Moll-7-Akkord (genau wie alle Moll-7-Akkorde) enthält die folgenden Intervalle (von der Grundnote): Moll 3., Dur 3., Moll 3., Dur 2. (zurück zur Grundnote).
  • Am7 ist ein Am akkord, mit die flache 7th (G) enthalten.,
  • Der offene Am7-Akkord wird häufig in der Popmusik verwendet.

10 Möglichkeiten, den A-Moll-7-Akkord zu spielen

Wenn Sie auf diese Seite gekommen sind, nur um einige Akkorddiagramme für Am7 anzuzeigen, hier sind sie.

Weiterlesen

  • A guide to minor 7 chords
  • A natural minor scale
  • A minor 7 arpeggio
  • A minor chord
  • Chords page
  • Wie Gitarrenakkorde funktionieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.