Anleitung zum Malen einer Akzentwand

Das Malen ist eine kostengünstige Möglichkeit, einen Raum mit großer Wirkung zu aktualisieren. Wenn Sie ein wenig Drama hinzufügen möchten, aber nur Zeit für ein schnelles Wochenendprojekt haben, sollten Sie eine Akzentwand malen. Es sei denn, Sie sind ein Dekorateur von Handel, Sie wahrscheinlich gemalt jedes Zimmer alle die gleiche Farbe. Wenn Sie sogar in die Welt der Farbe an Ihren Wänden gewagt, das ist. Malen einer Wand einen anderen Farbton der Farbe des Raumes, oder sogar eine andere Farbe ganz, wird etwas visuelles Interesse zu einem Raum hinzufügen, die ein wenig Aufmunterung verwenden könnte.,

Wählen Sie Ihre Wand

Werbung

Werbung

Bevor Sie beginnen, müssen Sie die Wand auswählen, die Sie malen möchten. Schauen Sie sich zunächst im Raum um. Gibt es einen Ort, zu dem deine Augen natürlich hingezogen sind, wenn du hineingehst? Wenn ja, ist dies Ihr Schwerpunkt., Es ist möglicherweise keine Funktion, die Sie vorführen möchten, daher liegt es an Ihnen, den Schwerpunkt zu bestimmen, indem Sie eine Wand mit architektonischen Details wie einem Kamin oder einem eingebauten Bücherregal hervorheben.

In Ihrem Schlafzimmer ist die Wand mit Ihrem Kopfteil eine gute Wahl. Vielleicht haben Sie eine Sammlung von Gemälden oder Accessoires, die Sie hervorheben möchten, damit Sie die Wand malen können, an der sie angezeigt werden. Eine Akzentwand kann auch dazu beitragen, einen unangenehmen Raum weniger erscheinen zu lassen. Wenn Sie einen langen, schmalen Raum haben, lässt das Bemalen der kurzen Wand am anderen Ende näher und weniger länglich erscheinen.,

Wählen Sie Ihre Farbe

Eine Möglichkeit, eine Akzentwand zu malen, besteht darin, eine Farbe zu wählen, die einige Nuancen dunkler ist als die anderen Wände. Es gibt sieben Farben im Farbspektrum, aber die meisten Farben bestehen aus mehreren Farben. Zum Beispiel ist Blau nicht nur Blau – es hat normalerweise Grau oder Grün oder Gelb oder Rot, was das Finden der richtigen Ergänzung zum Blau an Ihren Wänden zu einem echten Bären machen kann. Sie können Farbchips mit einem Bereich von drei bis sechs Farbtönen in der gleichen Farbfamilie finden., Dies ist eine ausfallsichere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Grauton in einem dunkleren Ton wählen, um Ihr hellgraues Blau zu ergänzen. Wenn Sie wirklich einen Schlag packen möchten, können Sie auch eine andere, aber komplementäre Farbe wählen.

Erinnern Sie sich an Ihre frühen Kunstkurse und wählen Sie auf dem Farbrad aus Farben, die einander gegenüberliegen, um eine ultimative dramatische Aussage zu erzielen. Aber hier ist ein kurzer Tipp: Nutzen Sie die Mustergrößen der Farbe, die die meisten Baumärkte bieten, und versuchen Sie ein kleines Muster an der Wand, die Sie malen möchten., Die Farben sehen je nach Licht unterschiedlich aus, so dass das schöne Salbeigrün eher wie Seafoam aussehen könnte.

Wenn Sie Lust haben, ein wenig schlau zu werden, können Sie in die Welt der DIY Faux Finishes eintauchen. Experimentieren Sie zuerst auf einer kleineren Oberfläche. Oder überspringen Sie die Farbe ganz und probieren Sie eine Wandverkleidung aus. Wallpaper hat ein großes Comeback gemacht, so dass Sie aus einer Vielzahl von hellen Mustern oder natürlichen Materialien mit sanften Texturen wählen können. Was auch immer Sie wählen, heben Sie es vom Rest der Wände ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.