Bash Bish Falls State Park

Bash Bish Falls State Park ist ein Massachusetts State Park in der Stadt Mount Washington. Der Park ist nach den Bash Bish Falls benannt, dem höchsten Single-Drop-Wasserfall von Massachusetts (18 m), der innerhalb seiner Grenzen liegt. Der Park wird vom Department of Conservation and Recreation verwaltet und ist eines von mehreren Naturschutzgebieten im äußersten Südwesten von Massachusetts, das für seine Landschaft bekannt ist. Es grenzt an den 4,000-Acre (1,600 ha) Mount Washington State Forest sowie den 5,000-Acre (2,000 ha) Taconic State Park in New York.,

Bash Bish Falls State Park

Bash Bish Falls

Location in Massachusetts

Location

Mount Washington, Berkshire, Massachusetts, United States

Coordinates

42°06′53″N 73°29′34″W / 42.11472°N 73.,49278°WCoordinates: 42°06’53″N 73°29’34″W / 42.11472°N 73.49278°W

Area

424 acres (172 ha)

Elevation

1,132 ft (345 m)

Gegründet

Verwaltungsrat

Massachusetts Department of Conservation and Recreation

Website

die Bash-Bish Falls State Park

die Bash-Bish State Park besteht aus zahlreichen Schluchten, und eine östliche hemlock Schlucht-Wald. Die Hänge rund um den Wasserfall sind von Bäumen wie Ahorn, Eiche und Buche bedeckt., Zu den Wildtieren gehören die Holzklapperschlange, der Wanderfalke, Bobcats, Schwarzbären und Stachelschweine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.