Bookshelf (Deutsch)


Probleme

Die Neuman-system-Modell-Diagramm ist unterteilt in die vier Konzepte der meta-Paradigma der Krankenpflege (Umwelt, person -, Pflege -, Gesundheit). Es kann auch Krankenschwestern helfen, die breiteren Konzepte der Pflegefähigkeiten zu verstehen und leichter mit ihnen in Verbindung zu bringen praktische tägliche Pflegeerfahrung. Innerhalb des Modells von Neuman-Systemen wird das Individuum als Client-oder Client-System betrachtet, das aus angeborenen Merkmalen besteht, die in eine bestimmte Struktur eingebettet sind., Eine Person, eine Familie, eine Gemeinschaft oder ein soziales Problem wird als „Zusammengesetzt von Variablen (physiologisch, psychologisch, soziokulturell, entwicklungspolitisch und spirituell) angesehen, die aus einer Kern-oder essentiellen Überlebensfaktorstruktur und umgebenden konzentrischen Verteidigungsringen bestehen. Das Client-System entwickelt eine Reihe von Abwehrmechanismen, die als Schutz für die Interaktion mit der Umgebung verwendet werden, die als „Verteidigungslinien“ bezeichnet werden.“Die normale Verteidigungslinie kann als das übliche Wohlbefinden des Kunden interpretiert werden.,

Jenseits dieser Verteidigungslinie befindet sich die flexible Verteidigungslinie, die Stressorinvasionen des Klientensystems verhindert und das System frei von Stressreaktionen oder Symptomen hält. Die Widerstandslinien liegen innerhalb der normalen Verteidigungslinie. Wenn ein Umweltstressor die normale Schutzlinie durchbricht und eine negative Reaktion hervorruft, werden die Widerstandslinien ausgelöst, um die Grundstruktur zu schützen, die sich in der Mitte oder im Kern des Klientensystems befindet. Das Eindringen in die Widerstandslinien gefährdet die Grundstruktur und stellt eine potenziell tödliche Bedrohung für das Klientensystem dar., Die Wirkung des Stressors kann durch die Anzahl der Stressoren beeinflusst werden, denen das Klientensystem zu einem bestimmten Zeitpunkt gegenübersteht, die Intensität der Stressoren und die Stabilität oder das Wohlbefinden des Systems.

Verschiedene Faktoren wurden als entscheidend für die Resilienzentwicklung identifiziert., Schutzfaktoren sind intrinsische Merkmale, die dazu dienen, die Person vor unerwünschten Ereignissen zu schützen, und können entweder physiologische (homöostatische Prozesse, die dem Körper helfen, auf Stress zu reagieren) oder psychologische (konzeptionellere Prozesse mit Beziehungen, Intuition, Selbstvertrauen, Problemlösung und hilfesuchenden Fähigkeiten) sein. Strategien zur Bewältigung und zum Erwerb von Fachwissen in Stressmanagementtechniken wurden ebenfalls demonstriert, um die Widerstandsfähigkeit von Krankenschwestern zu verbessern und zu verbessern.,

Die Standardverteidigungslinie dient als Beschützer für das Wohlbefinden des Kunden und ist das Produkt dessen, wie sich der Kunde an die umliegenden Stressfaktoren angepasst hat. Die flexible Verteidigungslinie wird als dynamischer „Schutzpuffer“ für den Normalzustand des Klienten beschrieben, der verhindert, dass Stressoren in die normale Verteidigungslinie eindringen. Beispiele hierfür sind soziale Unterstützung, Hartnäckigkeit, spirituelles Wohlbefinden, Alter und spezifische physiologische Maßnahmen. Wenn sich die flexible Verteidigungslinie von der normalen Verteidigungslinie entfernt, wird ein größerer Schutz geboten; Wenn es näher kommt, gibt es weniger Schutz.,

Es gibt Zeiten, in denen die normale Verteidigungslinie für einen Klienten von einem Umweltstressor durchdrungen wird, was zu einer unerwünschten Reaktion und Symptomen des Auftretens von Krankheiten führt. In diesem Fall werden Widerstandslinien ausgelöst, die versuchen, den Client zu stabilisieren und die Rückkehr zum Wohlbefinden zu unterstützen, ein Prozess namens „Wiederherstellung.“Wenn die Rekonstitution nicht eingehalten wird und der Umweltstressor die Widerstandslinien durchbohrt, besteht die Gefahr des Eindringens des Kundenkerns, was eine äußerst gefährliche Bedrohung für den Kunden darstellt. Der Kern dient als Grundstruktur aller Arten., Die Invasion des Kerns durch eine stressige Situation kann zu schweren gesundheitlichen Auswirkungen wie Tod, schweren Depressionen, spirituellen Folgen führen Verlassenheit, oder Verzögerungen in der Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.