Chalkopyrit, Peacock Ore


Mineralogie von Peacock Ore

Natürliches „Peacock Ore“, Bornit, Bertha Mine, Utah, USA

Mineralfamilie: Sulfate

Ort: Peacock Ore ist ein Handelsname, der wird verwendet, um sowohl irisierenden Bornit als auch Chalkopyrit zu beschreiben. Große Bornit-Lagerstätten befinden sich in Österreich, Kanada, Chile, England, Kasachstan, Marokko, Tasmanien, Peru, Kasachstan, Tasmanien, den Vereinigten Staaten (Arizona, Connecticut, Montana und Utah)., Die wichtigsten Chalkopyrit-Lagerstätten befinden sich in Australien, Kanada, China, England, Deutschland, Japan, Peru, Spanien, Tasmanien und den Vereinigten Staaten (Arizona, Colorado, Utah).

Mineralfamilie: Pfauenerz ist eine oxidierte Form von Bornit oder Chalkopyrit, die beide Sulfidmineralien sind, in denen Schwefel mit einem oder mehreren Metallen kombiniert wurde. Sulfidmineralien neigen dazu, einfache Strukturen zu haben und haben oft einen metallischen Glanz., Im Allgemeinen zeigen beide eine brasige gelbe Farbe, aber natürliches Bornit-Pfauenerz zeigt tendenziell mehr Blau/Lila, während natürliches Chalkopyrit-Pfauenerz eher rosa und Grün zeigt.

Natürliches Chalkopyrit-Pfauenerz (Casaplanca, Peru)

Bildung: Bornit und Chalkopyrit sind sowohl Kupfereisensulfid als auch Haupterze für natives Kupfer. Sie wachsen typischerweise in massiven Formen, wobei Kristalle relativ selten sind., Diese Mineralien werden normalerweise in hydro-thermischen Adern in Porphyrkupferablagerungen gebildet, können aber auch in kieselgelförmigen Steinen und kontaktmetamorphen Steinen gefunden werden. Die Mineralien wandeln sich aufgrund der Oxidation, einer elementaren Reaktion zwischen dem in Bornit und Chalkopyrit gefundenen Grundkupfermetall und dem Sauerstoff in der Luft, in Kupfererz um. Oxidation trübt die Oberfläche des Felsens und hinterlässt schöne metallische Farben. Der Prozess ist praktisch identisch mit Rost auf Eisen, der einen rotbraunen Fleck auf dem Metall hinterlässt., Das Anlaufen von Pfauenerz tritt nur auf Oberflächenebene auf und kann nur wenige Atome dick sein! Diese ist so dünn, dass die Farben leicht weggepuffert werden können.

Bergbau: Sulfidmineralien wie Bornit und Chalkopyrit sind die Erzmineralien für die meisten kommerziell abgebauten Metalle, einschließlich Gold, Silber, Platin und Kupfer. Sie werden in massiven Tagebau-Kupferminen sowie in kleineren Edelmetallvorkommen abgebaut. Natürlich vorkommendes Pfauenerz kann auch in kleinen Mengen gefunden werden.

Erweiterungen: „Peacock Ore“ ist ein Handelsname für natürlich oxidiertes Bornit und Chalkopyrit., Es kann auch durch die Behandlung von Chalkopyrit mit einem Säurebad im Labor hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte „Sichere Handhabung“.

Synonyme: Bornit, Chalkopyrit, Pfau Stein, Pfau Kupfer, Lila Kupfererz, Buntes Kupfererz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.