Datenbank für seltene Krankheiten

LEHRBÜCHER

Cooper LT. Thromboangiitis Obliterans. In: NORD-Anleitung zu Seltenen Erkrankungen. Lippincott Williams & Wilkins. Philadelphia, PA. 2003:36.

Magalini SI, et al., eds. Wörterbuch der medizinischen Syndrome. 4th ed.New York, New York: Lippincott-Raven Publishers; 1997:123.

ZEITSCHRIFTENARTIKEL

Fernandez B, Strootman D. Das Prostacyclin — Analogon Treprostinil-Natrium lindert Symptome bei schwerer Buerger-Krankheit-ein Fallbericht und eine Überprüfung der Literatur. Angiologie., 2006;57:99-102.

Olin JW, Shih A. Thromboangiitis obliterans. (Buerger-Krankheit). Curr Opin Rheumatol. 2006;18:18-24.

Olin JW, Thromboangiitis Obliterans (Buerger ‚ s Disease). N Engl J Med. 2000;343:864-69.

Singh I, et al. Die Rolle der omental transfer in Buerger ‚ s disease: New Delhi Erfahrung. Aust N Z J. 1996; 66: 372-76.

Puchmayer V, Klinische Diagnose, Besonderheiten und Therapie der Buerger-Krankheit. Bratisl Lek Listy. 1996;97:224-29.

Z, et al. Ein Punkt scoring-system für die Diagnose von Buerger ‚ s disease. Eur J Vasc Endovasc Chirurg., 1996;11:335-39.

Makita S, et al., Beeinträchtigte endothelabhängige Vasorelaxation im peripheren Gefäßsystem von Patienten mit Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit). Durchblutung. 1996;94:II211-25.

Njo KT, et al., Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit) bei 2 Frauen. Ned Tijdschr Geneeskd. 1996;140:1770-72.

Nyuyen TB, et al., Buerger-Krankheit durch eine Perforation im Verdauungssystem offenbart. Apropos eines Falles und Überprüfung der Literatur. Rev Med Interne. 1996:70-75.

Ishibashi H, et al.,, Thorakoskopische Sympathektomie bei Morbus Buerger: ein Bericht über die erfolgreiche Behandlung von vier Patienten. Surg Today. 1995;25:180-83.

Shindo S, et al., Collateral artery bypass in Buerger ‚ s disease: report of a novel procedure. Surg Today. 1995;25:92-95.

Treska V, et al., Chirurgische Aspekte der Buerger-Krankheit. Bratisl Lek Listy. 1995;96:570-72.

Campello Morer I, et al., Thromboangiitis obliterans mit zerebraler Beteiligung. Neurologia. 1995;10:384-86.

Sasajima T, et al., Plantar oder Dorsalis pedis Arterie Bypass in Buerger-Krankheit. Ann Vasc Chirurg. 1994;8:248-57.,

Olin JW, Thromboangiitis obliterans. Curr Opin Rheumatol. 1994;6:44-49.

Schellong SM, et al., Intestinale Art der Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit). J Intern Med. 1994;235:69-73.

Broide E, et al., Buerger-Krankheit präsentiert sich als akute Dünndarmischämie. Gastroenterologie. 1993;104:1192-95.

Sayin A., et al., Chirurgische Behandlung der Buerger-Krankheit: Erfahrung mit 216 Patienten. Kardiovaskuläre Chirurgie 1993; 1: 377-80.

Shionoya S, et al., Buerger-Krankheit: Diagnose und Management. Kardiovaskuläre Chirurgie 1993;1: 207-14.

Kempczinski RF, et al.,- , Darm-Ischämie Sekundär zu thromboangiitis obliterans. Ann Vasc Chirurg. 1993;7:354-58.

Fernandez-Miranda C, et al., Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit). Untersuchung von 41 Fällen. Med Clin (Barc). 1993;101:321-26.

Yorukoglu Y, et al., Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit) bei Frauen (eine Neubewertung). Angiologie. 1993;44:527-32.

Hain WJ, et al., Buerger-Krankheit und Zigarettenrauchen in Bangladesch. Ann R Coll Surg Engl. 1992;74:115-18.

Papa M, et al.,, Autoimmunmechanismen bei Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit): die Rolle des Tabakantigen und der Haupthistokompatibilitätskomplex. Chirurgie. 1992;111:527-31.

Lance BJ, et al., Distale Ischämie mit digitaler Gangrän sekundär zur Buerger-Krankheit. J Fuß Op. 1991; 30: 534-41.

Fiessinger JN, et al. Trial of iloprost versus aspirin-Behandlung für kritische Gliedmaßen Ischämie von thromboangiitis obliterans. Der tao-Studie. Lancet. 1990;335:555-57.

Ohta T et al., Schicksal der ischämischen Extremität bei der Buerger-Krankheit. Br J. S. 1988; 75: 259-62.

, Lie JT, et al.,, Thromboangiitis obliterans (Buerger-Krankheit) in einer Vena saphena arterail Transplantat. Humphrey Bogart. 1987;18:402-04.

AUS DEM INTERNET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.