Dimetapp Kalt & Husten

Medizinisch überprüft von Drugs.com mai 2020. Geschrieben von Cerner Multum.

  • Verwendet
  • Warnungen
  • Was zu vermeiden
  • Nebenwirkungen
  • Interaktionen

Was ist Dimetapp Kalt & Husten?

Brompheniramin ist ein Antihistaminikum, das die Wirkung des natürlichen chemischen Histamins im Körper reduziert. Histamin kann Symptome von Niesen, Juckreiz, tränenden Augen und laufender Nase hervorrufen.,

Dextromethorphan ist ein Hustenstiller. Es beeinflusst die Signale im Gehirn, die Hustenreflex auslösen.

Phenylephrin ist ein abschwellendes Mittel, das Blutgefäße in den Nasengängen schrumpft. Erweiterte Blutgefäße können eine verstopfte Nase (verstopfte Nase) verursachen.

Die Kombination von Brompheniramin, Dextromethorphan und Phenylephrin wird zur Behandlung von Schnupfen oder verstopfter Nase, Niesen, Juckreiz, tränenden Augen, Husten und verstopfter Nasennebenhöhlen, die durch Allergien, Erkältungen oder Grippe verursacht werden, angewendet.,

Dimetapp Cold & Husten behandelt keinen Husten, der durch Rauchen, Asthma oder Emphysem verursacht wird.

Dimetapp Cold & Husten kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenhandbuch aufgeführt sind.

Wichtige Informationen

Geben Sie dieses Medikament nicht an ein Kind jünger als 4 Jahre alt. Fragen Sie immer einen Arzt, bevor Sie einem Kind Husten oder Erkältungsmedikamente verabreichen. Der Tod kann durch den Missbrauch von Husten-und Erkältungsmedikamenten bei sehr kleinen Kindern auftreten.,

Sie sollten dieses Medikament nicht anwenden, wenn Sie schwere Verstopfung, eine Blockade in Ihrem Magen oder Darm haben oder wenn Sie nicht urinieren können.

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie unbehandelte oder unkontrollierte Krankheiten wie Glaukom, Asthma oder COPD, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Erkrankungen der Herzkranzgefäße oder eine überaktive Schilddrüse haben.,

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie in den letzten 14 Tagen einen MAO-Inhibitor wie Furazolidon (Furoxon), Isocarboxazid (Marplan), Phenelzin (Nardil), Rasagilin (Azilect), Selegilin (Eldepryl, Emsam, Zelapar) oder Tranylcypromin (Parnat) angewendet haben. Eine gefährliche Arzneimittelwechselwirkung kann auftreten, was zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führt.,

Vor der Einnahme dieses Arzneimittels

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn Sie in den letzten 14 Tagen einen MAO-Inhibitor wie Furazolidon (Furoxon), Isocarboxazid (Marplan), Phenelzin (Nardil), Rasagilin (Azilect), Selegilin (Eldepryl, Emsam, Zelapar) oder Tranylcypromin (Parnat) angewendet haben. Eine gefährliche Arzneimittelwechselwirkung kann auftreten, was zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führt.

Sie sollten Dimetapp Cold nicht verwenden & Husten, wenn Sie schwere Verstopfung, eine Blockade in Ihrem Magen oder Darm haben oder nicht urinieren können.,

Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie unbehandelte oder unkontrollierte Krankheiten wie Glaukom, Asthma oder COPD, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Erkrankungen der Herzkranzgefäße oder eine überaktive Schilddrüse haben.,>

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, ob es für Sie sicher ist, dieses Medikament einzunehmen, wenn Sie haben:

  • eine Kolostomie oder Ileostomie;

  • Diabetes;

  • Leber-oder Nierenerkrankung;

  • Epilepsie oder andere Anfallsstörung;

  • Husten mit Schleim oder Husten verursacht durch emphysem oder chronische bronchitis;

  • vergrößerte prostata oder wasserlassen probleme;

  • niedriger blutdruck;

  • phäochromozytom (eine nebenniere tumor); oder

  • wenn sie nehmen kalium (Cytra, Epiklor, K-Lyte, K-Phos, Kaon, Klor-Con, Polycitra, Urocit-K).,

FDA Schwangerschaft Kategorie C. Es ist nicht bekannt, ob dieses Medikament einem ungeborenen Kind schadet. Verwenden Sie Dimetapp Cold & Husten Sie nicht ohne ärztlichen Rat, wenn Sie schwanger sind.

Dieses Arzneimittel kann in die Muttermilch übergehen und einem stillenden Baby schaden. Antihistaminika und abschwellende Mittel können auch die Muttermilchproduktion verlangsamen. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht ohne ärztlichen Rat, wenn Sie ein Baby stillen.

Wie soll ich Dimetapp Kalt nehmen & Husten?,

Verwenden Sie genau wie auf dem Etikett angegeben oder wie von Ihrem Arzt verschrieben. Nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen verwenden. Dieses Medikament wird normalerweise nur für kurze Zeit eingenommen, bis sich Ihre Symptome klären.

Geben Sie dieses Medikament nicht an ein Kind jünger als 4 Jahre alt. Fragen Sie immer einen Arzt, bevor Sie einem Kind Husten oder Erkältungsmedikamente verabreichen. Der Tod kann durch den Missbrauch von Husten-und Erkältungsmedikamenten bei sehr kleinen Kindern auftreten.

Nicht länger als 7 Tage hintereinander., Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn sich Ihre Symptome nach 7 Tagen Behandlung nicht bessern oder wenn Sie Fieber mit Kopfschmerzen oder Hautausschlag haben.

Messen Sie flüssige Medizin mit einem speziellen Dosis-Messlöffel oder Medizin Tasse, nicht mit einem normalen Tafellöffel. Wenn Sie kein Dosismessgerät haben, fragen Sie Ihren Apotheker nach einem.

Wenn Sie eine Operation oder medizinische Tests benötigen, informieren Sie den Chirurgen oder Arzt im Voraus, wenn Sie dieses Medikament in den letzten Tagen eingenommen haben.

Bei Raumtemperatur fern von Feuchtigkeit und Hitze lagern. Nicht einfrieren.

Was passiert, wenn ich eine Dosis vermisse?,

Da dieses Medikament bei Bedarf eingenommen wird, haben Sie möglicherweise keinen Dosierungszeitplan. Wenn Sie das Medikament regelmäßig einnehmen, nehmen Sie die verpasste Dosis ein, sobald Sie sich daran erinnern. Überspringen Sie die verpasste Dosis, wenn es fast Zeit für Ihre nächste geplante Dosis ist. Nehmen Sie keine zusätzlichen Medikamente ein, um die verpasste Dosis auszugleichen.

Was passiert, wenn ich überdosiere?

Suchen Sie einen Notarzt auf oder rufen Sie die Gifthilfe unter 1-800-222-1222 an.

Überdosierungssymptome können schwere Formen einiger der in diesem Arzneimittelhandbuch aufgeführten Nebenwirkungen umfassen.,

Was sollte ich vermeiden, wenn ich Dimetapp kalt nehme & Husten?

Dimetapp Cold & Husten kann zu verschwommenem Sehen führen und Ihr Denken oder Ihre Reaktionen beeinträchtigen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie fahren oder etwas tun, bei dem Sie wachsam sein und klar sehen müssen.

Alkoholkonsum kann bestimmte Nebenwirkungen dieses Medikaments verstärken.

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, bevor Sie ein anderes Erkältungs -, Allergie -, Husten-oder Schlafmittel anwenden. Antihistaminika, Hustenmittel und abschwellende Mittel sind in vielen Kombinationsmedikamenten enthalten., Die Einnahme bestimmter Produkte zusammen kann dazu führen, dass Sie zu viel von einem bestimmten Medikament bekommen. Überprüfen Sie das Etikett, um festzustellen, ob ein Arzneimittel ein Antihistaminikum, ein Hustenmittel oder ein abschwellendes Mittel enthält.

Vermeiden Sie die Einnahme dieses Medikaments, wenn Sie auch Diätpillen, Koffeinpillen oder andere Stimulanzien (wie ADHS-Medikamente) einnehmen. Die Einnahme eines Stimulans zusammen mit einem abschwellenden Mittel kann das Risiko unangenehmer Nebenwirkungen erhöhen.

Vermeiden Sie Überhitzung oder Dehydration während des Trainings und bei heißem Wetter. Dieses Medikament kann das Schwitzen verringern und Sie können anfälliger für Hitzschlag sein.,

Dimetapp Cold & Husten Nebenwirkungen

Holen Sie sich medizinische Notfallhilfe, wenn Sie eines dieser Anzeichen einer allergischen Reaktion haben: Nesselsucht; Atembeschwerden; Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.,fect wie:

  • schnelle, langsame oder ungleichmäßige Herzfrequenz;

  • starke Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Halluzinationen;

  • schwerer Schwindel oder Angstzustände, das Gefühl, dass Sie ohnmächtig werden könnten;

  • Tremor, Krampfanfälle (Krämpfe);

  • leichte Blutergüsse oder Blutungen, ungewöhnliche Schwäche;
  • Fieber;

  • Wasserlassen weniger als üblich oder gar nicht;

  • Atemnot; oder

  • gefährlich hoher Blutdruck (starke Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen, Summen in den Ohren, Angst, Verwirrung, Brustschmerzen, ungleichmäßige Herzschläge, Krampfanfälle).,

Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen können sein:

Dies ist keine vollständige Liste von Nebenwirkungen und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen bei der FDA unter 1-800-FDA-1088 melden.

Welche anderen Medikamente beeinflussen Dimetapp Kalt & Husten?,

Fragen Sie vor der Anwendung von Dimetapp Cold einen Arzt oder Apotheker & Husten, wenn Sie regelmäßig andere Arzneimittel einnehmen, die Sie schläfrig machen (z. B. narkotische Schmerzmittel, Beruhigungsmittel, Schlaftabletten, Muskelrelaxantien und Arzneimittel gegen Anfälle, Depressionen oder Angstzustände). Sie können zu Schläfrigkeit beitragen, die durch Brompheniramin oder Dextromethorphan verursacht wird.,

Fragen Sie einen Arzt oder Apotheker, ob es für Sie sicher ist, dieses Medikament einzunehmen, wenn Sie auch eines der folgenden Medikamente einnehmen:

Diese Liste ist nicht vollständig und andere Medikamente können mit Dimetapp Cold interagieren & Husten. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie verwenden. Dazu gehören verschreibungspflichtige, rezeptfreie, Vitamin-und Kräuterprodukte. Beginnen Sie kein neues Medikament, ohne es Ihrem Arzt mitzuteilen.,

Weitere Informationen

Denken Sie daran, halten Sie diese und alle anderen Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern, teilen Sie Ihre Arzneimittel niemals mit anderen und verwenden Sie dieses Medikament nur für die verschriebene Indikation.

Konsultieren Sie immer Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass die auf dieser Seite angezeigten Informationen für Ihre persönlichen Umstände gelten.

Copyright 1996-2021 Cerner Multum, Inc. Version: 2.01.,>

More about Dimetapp Children’s Cold & Cough (brompheniramine / dextromethorphan / phenylephrine)

  • Side Effects
  • During Pregnancy
  • Dosage Information
  • Drug Interactions
  • Pricing & Coupons
  • 4 Reviews
  • Drug class: upper respiratory combinations
  • FDA Alerts (1)

Consumer resources

  • Dimetapp DM Cold & Cough

Other brands: Rynex DM, Cold & Cough Childrens, EndaCof-DM, AP-Hist DM, .,.. +13 weitere

Professionelle Ressourcen

  • Phenylephrin Complex (FDA)

Verwandte Behandlungsleitfäden

  • Husten und verstopfte Nase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.