Greater Tulsa Veterinary Krankenhäuser – Tulsa Ok und Gebrochen Pfeil Ok

COVID-19 – WIR SIND OFFEN

Für unsere geschätzten Kunden:

Danke für die Wahl uns für Ihre tierärztliche Versorgung! Als Reaktion auf die Bedrohung der öffentlichen Gesundheit durch das Coronavirus (COVID-19) und die Richtlinien der CDC arbeitet Heritage Veterinary Hospital fleißig daran, Sie, unsere Mitarbeiter und Fakultäten zu schützen und die Ausbreitung und Auswirkungen dieses Virus zu reduzieren und gleichzeitig die tierärztliche Versorgung Ihres Haustieres bei Bedarf bereitzustellen., Vielen Dank für Ihr Verständnis und Geduld während dieser beispiellosen Zeit.

Zum Glück gibt es derzeit keine Hinweise darauf, dass Begleittiere, einschließlich Haustiere, COVID-19 verbreiten können, aber es ist von Person zu Person hoch ansteckend.

Wir haben mehrere Änderungen vorgenommen, um das Risiko für alle zu minimieren:

Wir verwenden Zulassungs-und Entlassungsprozesse am Straßenrand, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass Viren in das Krankenhaus gelangen und sich negativ auf das Team auswirken, das sich engagiert um Ihr Haustier / Tier kümmert., Wenn Sie zu einem Termin mit Ihrem Haustier anreisen oder Medikamente oder Lebensmittel abholen möchten, rufen Sie bitte (918)627-8575 an. Alle Hunde müssen an der Leine und Katzen in gesicherten Trägern sein. Die Kommunikation nach der Zulassung am Bordstein erfolgt telefonisch, also bemühen Sie sich bitte, unsere Anrufe anzunehmen.

Zusätzlich besteht einer der Schritte, die wir unternehmen, darin, alle Kunden vor oder zum Zeitpunkt der Ankunft zu überprüfen. Dieser Screening-Prozess hilft uns, die Schritte zu bestimmen, die während des Zulassungs-und Entlassungsprozesses unternommen werden müssen, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen., Ihre Antworten haben keinen Einfluss auf unser Engagement oder unsere Fähigkeit, sich um Ihr Haustier/Tier zu kümmern. Sie werden diesen Screening-Schritt für jeden einzigartigen Besuch auf dem Krankenhausgelände erleben. Wir schätzen Ihre transparente Kommunikation bezüglich möglicher Exposition oder Krankheit sehr.

Wir haben auch unsere bereits strengen Reinigungsprotokolle erhöht, um das Risiko einer Virusübertragung zu verringern., Schließlich haben wir unser Personal gebeten, die Richtlinien der Center for Disease Control Prevention einzuhalten:

  • Waschen Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang häufig mit Wasser und Seife
  • Vermeiden Sie es, Augen, Nase und Mund zu berühren
  • Üben Sie soziale Distanzierung, wenn möglich
  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind
  • Niesen oder husten Sie in ein Gewebe oder die Innenseite Ihres Ellenbogens

Wir wissen, dass es seien Sie jederzeit stressig und stellen Sie fest, dass während dieser Pandemie der Stress für alle steigt., Wir sind für Sie da und setzen uns für eine hervorragende tierärztliche Versorgung ein.

Vielen Dank im Namen des gesamten Teams, dass Sie uns die Pflege Ihres Haustieres anvertrauen und sicher sein können, dass es in fürsorglichen und fähigen Händen ist.

Herzlichen Glückwunsch,

Ihre HVH Mitarbeiter und Ärzte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.