Harvard-Universität

der Harvard University ist eines von nur acht private und prestigeträchtige, private Ive-League-Universitäten in den Vereinigten Staaten. Die Universität wurde 1636 in Cambridge, Massachusetts, gegründet und ist die älteste Hochschule der Vereinigten Staaten. Es ist nicht nur eine der bestplatzierten Universitäten des Landes, es ist weltweit für seinen Reichtum bekannt, Einfluss und akademische Exzellenz.,
Während sein Hauptcampus auf einem 209 Hektar großen Grundstück in Harvard Yard in Cambridge nur wenige Meilen nördlich von Boston liegt,hat die Universität Campus in der gesamten Greater Boston Metro Region. Mit einer Ausstattung von etwas mehr als 36 Milliarden US-Dollar ist Harvard die reichste Universität der Nation–wenn nicht die ganze Welt.
Mit einer Zulassungsquote von nur 5.3% hat die Harvard University eine der niedrigsten Akzeptanzraten aller vierjährigen Universitäten. Der Einstieg in Harvard ist sehr wettbewerbsfähig und schwierig. Nur Top-Studenten und Akademiker sind jedes Jahr an der Harvard University zugelassen., Das Early Admission Program von Harvard wurde 2007 eingestellt und 2016 wieder eingeführt.
Auf der ganzen Linie ist Harvard konsequent unter den Top-Universitäten in der Nation rangiert. In den letzten Jahren wurde Harvard entweder als #1 oder #2 in der Nation eingestuft. Zwischen 2004 und 2009 wurde die Harvard University von QS World University Rankings als Nummer eins eingestuft. US-Nachrichten & Welt-Bericht rangiert Harvard undergraduate-Programm unter den top zwei in der nation für mehrere Jahre. Im Jahr 2014 wurde es nach Universitätsranking nach akademischen Leistungen (URAP) auf Platz eins eingestuft., Im Jahr 2013 wurde es von der Princeton Review zum „Dream College“ ernannt. Und es hält den Spitzenplatz auf der Liste ParisTech: Professional Ranking World Universities Liste der Universitäten mit den meisten Alumni in CEO-Positionen in Fortune 500-Unternehmen.

Harvard Business School

Harvard ist bekannt für eine der bestplatzierten Business-Programme in Nation mit. Ab 2015 stand die Harvard Business School an zweiter Stelle der Stanford University und belegte Platz 2 der Nation., Die Harvard Business School bietet ein erstklassiges MBA-Programm, ein Doctral Business-Programm, HBX (eine interaktive Online-Lerninitiative) und mehrere Executive Education-Programme für angehende Manager und Führungskräfte.
Für das letzte Jahrzehnt, Harvard Business School wurde unter den Top 5 Business Schools in der Nation rangiert. Im Jahr 2015 wurde es #1 in der Nation von Bloomberg und der Financial Times und #2 in der Nation von US News & World Report., Es wurde auf Platz #2 in der Nation von EducationCorner Top Business Schools gewichteten aggregierten Rankings, die eine gewichtete Zusammensetzung von fünf großen Rankings einschließlich Bloomberg, Forbes, US News & World Report, Wall Street Journal und Business Week enthält gewichtet.,>

Theology and Religious Vocations Divinity Ministry Theology Theological Studies Theology and Religious Vocations

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.