Ihr Reiseführer für Hawaii mit kleinem Budget

Denken Sie an Hawaii und Sie stellen sich weite Sandstrände vor, türkisfarbenes Wasser, schöne Damen mit Hula-Röcken und Blumen im Haar, die sanfte Meeresbrise, die Ihr Gesicht streichelt, und atemberaubende geologische Formationen.

Hawaii liegt mitten im Pazifischen Ozean und ist bekannt dafür, ein Hochzeitsreiseziel zu sein. Es ist weit weg, teuer zu erreichen und teuer zu leben., Im Paradies zu sein ist nie billig, aber wenn Sie es richtig planen, müssen Sie nicht die Bank sprengen oder dieses Juwel aus Kostengründen ganz überspringen.

Hier sind acht geldsparende Tipps, mit denen Sie Hawaii mit kleinem Budget sehen können:

Planen Sie diesen Flug und planen Sie die Reise richtig

Nach Hawaii, einem der isoliertesten Archipele der Welt, zu fliegen, ist bereits ein großer Aufwand. Sie haben jedoch die Möglichkeit, sich Hunderte von Ihren Flügen zu rasieren.

Wenn Sie aus Asien hereinfliegen, wird Ihr Flug höchstwahrscheinlich in Honolulu, der Hauptstadt von Hawaii, landen., Die gute Nachricht ist, dass jetzt erschwingliche Optionen verfügbar sind, da Billigfluggesellschaften wie Scoot, AirAsia und Jetstar jetzt nach Honolulu fliegen. Halten Sie es aus und bringen Sie Ihr eigenes Essen, Getränke, Unterhaltung und Schlafausrüstung an Bord mit.
Wenn Billigfluggesellschaften nicht Ihr Ding sind, verwenden Sie Flugvergleichsseiten, um die kostengünstigsten Flüge zu finden. Sie können entscheiden, ob es sich trotz längerer Layovers oder mehr Verbindungen für eine billigere Option lohnt.
Ich persönlich vermeiden Fliegen auf Budget-Airlines für Reisen länger als sieben Stunden., Stattdessen entschied ich mich für einen erschwinglichen Flug mit einer vollwertigen Fluggesellschaft, jedoch mit einem 18-stündigen Transit in Seoul. Glücklicherweise ist der Flughafen Seoul Incheon einer der besten der Welt und ich hatte keine Probleme, mich voll zu unterhalten.

Bildnachweis: Aloha Festivals Facebook

außerdem ist es Auch wichtig, die Zeit Ihrer Reise genau richtig. Vermeiden Sie die Hauptsaison und halten Sie Ausschau nach ermäßigten Flügen und Zimmern. Die beste Zeit für einen Besuch wäre Ende Januar, Februar, Mai, September und Oktober., Bonus: Februar ist die Jahreszeit für Buckelwale und September ist die Zeit für die Aloha Festivals, ein kulturelles Schaufenster, das darauf abzielt, die Traditionen der Inseln zu teilen und zu bewahren.

Vergiss fancy hotels und Kopf gerade für Airbnb oder hostels

Wenn Sie verknüpfen Hawaii mit luxuriösen fünf-Sterne-hotels, wo Sie kann haben ein romantisches rendezvous mit deiner anderen Hälfte, das ist einfach, weil die Filme haben einen hervorragenden job gemacht hervorheben Hawaii als ein teures Ziel für die Flitterwochen.,
Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht am Rande eines schicken Balkons am Waikiki Beach sitzen und an Ihrem Kokosnuss-Mojito nippen müssen, um Hawaii zu genießen. Es gibt viele billigere Optionen zur Verfügung, vor allem mit dem Zustrom von Rucksacktouristen und Budget-engen Studenten im Urlaub.

Ich erzielte ein Zimmer auf Airbnb für nur $ 35 pro Nacht. Es war gemütlich, sicher, eher sauber und gut befindet sich im Stadtteil Ala Moana, wo ich konnte leicht mit dem bus zu den berühmten Sehenswürdigkeiten.,

Bildnachweis: Hokondo Waikiki Beachside Hostel

Wenn Sie eine interaktivere Erfahrung bevorzugen, wo Sie mit Mitreisenden mischen und fragen Sie die Rezeption für Reisetipps, Hostels sind die beste Wahl. Der Aufenthalt in einem Hostel Wohnheim kann so niedrig wie $30 pro Nacht gehen.

Wenn Sie immer noch lieber in einem Hotel übernachten möchten, sollten Sie sich ganz vom Strand fernhalten, denn Hotels abseits des Ozeans sind viel, viel billiger., Wenn Sie unbedingt in einem Hotel am Strand übernachten müssen, fragen Sie nach Hotelzimmern in den unteren Etagen oder solchen, die keinen Meerblick haben. Die Hotels in den oberen Etagen sind viel teurer. Außerdem, in Hotels mit begrenzten Zimmern mit „Garten“ oder „Berg“ Blick, Chancen sind, werden Sie sowieso zu einem Zimmer mit Meerblick aufgerüstet werden.,

DIY Ihre Mahlzeiten oder erhalten Sie bei food trucks

Essen in Hawaii hat einen schlechten Ruf, wahnsinnig teuer, wie Unterkunft, aber das bedeutet nicht, gibt es nicht einen Weg, um zu sparen auf diesem Aspekt.

Supermärkte sollten Ihr bester Freund in einer entwickelten Strandstadt wie Honolulu sein. Stellen Sie an Ihrem ersten Tag sicher, dass Lebensmitteleinkäufe bei Walmart oder Target auf Ihrer Reiseroute sind., Auch wenn Sie nicht kochen möchten, sollten Sie sich mit Frühstück, Mittagessen und Snacks eindecken, die Sie für unterwegs einpacken können. Schließlich werden Sie wahrscheinlich Ihren ganzen Tag mit Sightseeing verbringen oder sich körperlich betätigen, damit Sie die ganze Energie brauchen, die Sie bekommen können.
Shopping-Tipp: Costco hat die billigsten Lebensmittel. Zu den einfach zu verpackenden Speisen zum Mittagessen oder für einen Tag in der Wildnis gehören Sandwiches und der hawaiianische Poke.,
Wie für das Essen, die Erholungsgebiete haben in der Regel überdurchschnittliche Preise, aber wenn Sie irgendwo touristisch hängen wollen, können Sie immer für die Casual Burger entscheiden, Tacos und Fast-Food-Restaurants. Günstigere Orte befinden sich abseits der Erholungsgebiete und in lokalen Städten.,

Bildnachweis: Aloha Gourmet Food Trucks Facebook

Bildnachweis: 5 Star Park

Schließlich geben Sie niemals Food Trucks weiter, ein Phänomen, von dem Hawaii geworden ist ein Trendsetter. Diese Food Trucks servieren alle Arten von Speisen aus Mexiko, Puerto Rico, Fusion, Meeresfrüchten oder klassischem Hawaii und sind nicht nur erschwinglich, sondern auch dort, wo Sie normalerweise das beste Essen finden.,

Kiss island hopping goodbye

Hawaii bietet viele einzigartige Inseln, sind vielfältig, typisch schön und voller atemberaubender geografischen Formationen. Jeder hat etwas anderes zu bieten, was Inselhopping sehr verlockend macht. Schließlich verfügt Maui über Hawaiis höchsten Gipfel, Die Big Island hat Kilauea, einen der aktivsten Vulkane der Welt, und die atemberaubende Landschaft von Kau ‚ ai beherbergt den wunderschönen Waimea Canyon.

Wenn Sie jedoch so viel Geld wie möglich sparen möchten, müssen Sie diesen FOMO loslassen., Das Festhalten an einer Insel stellt sicher, dass Sie keine zusätzlichen Kosten für Transport oder Führungen aufwenden. In diesem Fall macht Honolulu auf der Insel O ‚ ahu definitiv den Sinn. Entwickelt und am meisten besucht unter den Inseln, ist Honolulu auch billig und zugänglich. Während es ziemlich touristisch geworden ist, gibt es immer noch versteckte Juwelen.
Vielleicht sollten die anderen Inseln für Ihre nächste Reise nach Hawaii mit einem größeren Budget gespart werden?,

Nehmen Sie die öffentlichen Busse, um sich zu bewegen

Bildnachweis: Trinetta Chong

Wenn Sie mit kleinem Budget reisen, ist es am besten, die Insel günstig und einfach zu erkunden, indem Sie den lokalen Busdienst“TheBus“ der Insel O ‚ ahu nutzen. Es kostet $ 2,50 pro Reise, und Sie können zweimal auf dem gleichen Ticket übertragen, was bedeutet, dass Sie so ziemlich überall zu diesem Preis reisen können. Sie können auch einen viertägigen unbegrenzten Pass erhalten, der in jedem ABC-Geschäft in Waikiki für 25 US-Dollar erworben werden kann.,
Der Nachteil ist, dass Fahrten manchmal länger dauern, als Sie aufgrund von Wartezeiten erwarten. Dies kann jedoch gemildert werden, indem Sie die Busfahrpläne auf der Website überprüfen und Ihren Zeitplan für den Tag planen.

Wenn Sie nur die touristischen Orte besuchen, können Sie auch Waikiki Trolley Bus ausprobieren. Es führt mehrere verschiedene Linien und bietet die Möglichkeit, an mehreren Haltestellen und Attraktionen ein-und auszusteigen. Am billigsten wäre die rosa Linie, die $2 für eine Fahrt pro Strecke ist.

6., Genießen Sie die verschiedenen kostenlosen Aktivitäten auf der Insel

Wenn es jetzt um die Reiseplanung für Ihre Honolulu-Reise geht, müssen Sie unbedingt Aktivitäten einbeziehen, die keinen Cent kosten. Kostenlos bedeutet nicht, dass Sie die Kultur und Schönheit von Hawaii verpassen werden.

Dies sind einige kostenlose Attraktionen zu besuchen:

Wenn Sie eine Geschichte buff sind, besuchen Sie die historischen Stätten von Pearl Harbour., Tausende von Männern starben in Hawaii auf 7 Dezember 1941 verteidigen und schützen Hawaii vor den japanischen Bombenangriffen, und Sie können sie hier ehren.

Besuchen Sie auch das USS Arizona Memorial, wo Sie eine Fähre zum Hauptort nehmen, an dem die Angriffe 1941 stattfanden. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr früh dorthin fahren, um den Menschenmassen auszuweichen, und auch, weil es nur 1,300 Freikarten für diese Seite gibt und diese normalerweise bis zum Vormittag ausverkauft sind.

Der weltberühmte Waikiki Beach ist ebenfalls frei zugänglich., Schnappen Sie sich Ihre Badebekleidung und Strandmatte, schlagen Sie auf die Sonnencreme und verbringen Sie den Nachmittag am Strand, während Sie Surfer bestaunen, die die Wellen fangen. Sie können auch einen Drachen fliegen oder im Kapiolani Park von Waikiki spazieren gehen, wo Sie Aktivitäten wie Fußballspiele, Handwerksmessen und Musikaufführungen beobachten können.

Erwägen Sie, ein Picknick am Strand zu planen, während Sie den wunderschönen Sonnenuntergang genießen. Dies macht eine unvergessliche und erschwingliche Abendaktivität.,

Bildnachweis: Hilton Hawaiian Village Waikiki Beach

Jeden Freitag veranstaltet Hilton Hawaiian Village at Waikiki Beach eine kostenlose Feuerwerksshow. Beginnen Sie Ihr Wochenende in Hawaii mit einem Knall – buchstäblich. Die Anzeige beginnt normalerweise um 19: 45 Uhr und dauert etwa 10 Minuten. Das Feuerwerk ist nicht von jedem Ort am Waikiki Beach aus sichtbar, stellen Sie also sicher, dass Sie den richtigen Campingplatz auswählen.

Bildnachweis:Ray_LAC

Auf der Suche nach einem urbanisierten, kühlen Ort?, Das Einkaufszentrum Ala Moana passt hervorragend zu seinem Open-Air-Design, in dem Sie die Meeresbrise spüren können, während Sie durch die zentralen Flure schlendern oder sich mit einer Tasse Latte hinsetzen. Abgesehen vom Einkaufen bietet das Einkaufszentrum auch täglich kostenlose Live-Hula-Shows und andere Aufführungen!

Gehen Sie weiter und entdecken Sie die Schönheiten der Natur

Sie werden begeistert zu wissen, dass der Bilderbuch-Landschaften von Honolulu sind meist frei, genießen und zugegriffen werden kann, zu einem niedrigen Preis.

Zunächst einmal sind die zahlreichen Wanderwege von Honolulu unbestritten eine der billigsten Möglichkeiten, Hawaiis Naturwunder zu sehen.,

Wenn Sie in der Stadt sind, besuchen Sie den Diamond Head State Monument. Eine Wanderung zum Gipfel bietet einen spektakulären Blick auf den Pazifik, den Krater und den 300.000 Jahre alten Diamond Head Krater. Der Aufstieg dauert etwa 30 Minuten bis eine Stunde, abhängig von Ihrem Fitness-Level und wie voll es ist. Die Eintrittsgebühr beträgt nur 1 US-Dollar, und wenn Sie ein offizielles Kletterzertifikat wünschen, sind es zusätzliche 2 US-Dollar.,

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, eine einstündige Busfahrt etwas weiter von der Stadt entfernt zu unternehmen, erweist sich der Koko Head Trail als größere Herausforderung. Es ist absolut kostenlos, aber der Haken ist, dass Sie klettern müssen, was als „Treppe zum Himmel“bezeichnet wird. Es geht um 1.048 qualvolle Stufen und sogar eine steile Hängebrücke, die Gleisen ähnelt. Es ist kein Wunder, dass dieser Weg seinen Namen als härteste Wanderung in O ‚ ahu verdient hat.,

Aber wenn Sie es durchmachen, werden Sie mit einem Panoramablick belohnt!

Bleiben Sie in der Gegend, denn eine der unberührtesten Buchten von O ‚ ahu befindet sich in der Nähe: Hanauma Bay. Ein Meeresufer, der in einem Tuffring gebildet wird, Hier können Sie entweder zur Vogelperspektive nach oben wandern oder im klaren blauen Wasser schnorcheln und Schildkröten und Dory-Fische beobachten.

Diese Attraktion ist jedoch nicht kostenlos. Park Eintrittsgebühren kosten $ 7,50., Um Ausrüstung und Schließfachverleih zu sparen, können Sie Ihre Schnorchelausrüstung bei ABC Stores (siehe unten) für nur 6 US-Dollar erwerben. Wenn Sie mit einem Freund zusammen sind, schnorcheln Sie abwechselnd, während Sie sich um Ihre persönlichen Gegenstände kümmern.

Schauen Sie schließlich in den Himmel und Sie werden ab und zu Regenbogen fangen! Regenbogen in Hawaii sind ein Dutzend Cent, was Hawaii bequem den Titel des „Rainbow State“eingebracht hat. Tatsächlich passieren Regenbögen so sehr, dass die alten Hawaiianer glauben, dass Regenbögen ein Weg für himmlische Wesen sind, vom Himmel zur Erde zu gelangen.

8., Entfesseln Sie den intelligenten Shopaholic in Ihnen

Sie sollten niemals die Vereinigten Staaten, das Land des Konsums und erstaunliche Einkaufsrabatte, verlassen, ohne sich ihm hinzugeben – auch wenn Sie ein Budget haben. Glücklicherweise geht Hawaiis Ruf, ein Shopping-Paradies zu sein, voraus.
Begierig darauf, preiswerte Schmuckstücke von dieser wunderschönen Insel für Ihre Lieben zurückzubringen? ABC Stores tragen alles von Lebensmitteln, Getränken und Alkohol bis hin zu Sonnenschutzmitteln, Pflegeprodukten und Souvenirs. Sie sind buchstäblich überall, an jeder Ecke., Tatsächlich gibt es 88 solcher Geschäfte auf O ‚ ahu und 44 davon allein in Waikiki.
Shopping Tipp: Speichern Sie Ihre ABC-Quittungen. Wenn sie insgesamt bis zu $ 100, erhalten Sie ein kostenloses Geschenk. Es kann etwas Kleines wie ein Souvenirbecher oder Kalender sein, aber es kann dieses Notfall-Souvenir für jemanden zu Hause werden.

Bildnachweis: Waikele Premium Outlets Facebook

Und vergessen Sie nicht Factory Outlets, den preiswertesten Ort für Markenartikel., 30 Minuten von Honolulu entfernt befinden sich die Waikele Premium Outlets, der einzige Factory Outlet Store auf der Insel O ‚ ahu. Ein Shuttle-Bus zum Outlet kostet etwa US$15.
Shopping-Tipp: Es gibt mehrere Möglichkeiten, Einkaufsgutscheine zu bekommen.

  1. Laden Sie die Einkaufsgutscheine/Angebote von der Website herunter und drucken Sie sie aus, bevor Sie fortfahren.
  2. Wenn Sie in Honolulu landen, gehen Sie zu den Touristeninformationsständen und suchen Sie nach den Flyern, die für die Verkaufsstellen werben. Es bietet Ihnen einen weiteren Satz Rabattgutscheine und entweder eine Einkaufstasche oder einen kostenlosen Gepäckanhänger., Sie können auch eine komplexe Karte finden, wo sich die Geschäfte befinden.
  3. Ihr Shuttlebus bietet Ihnen eine weitere Reihe von Gutscheinen/Angeboten.

Bewaffnet mit Ihren Gazillion-Gutscheinen, Karten und Einkaufslisten ist es Zeit, in die Läden zu gehen!

Letztlich, wenn es um Budget Reisen kommt, ist der Schlüssel zu priorisieren, wo Sie den Großteil Ihres Geldes ausgeben möchten. Sind Sie ein Feinschmecker auf der Suche nach der Verkostung der besten Küchen, ein Käufer auf der Suche nach den besten Angeboten, oder die abenteuerliche Suche in der Natur verloren gehen?,

Bewaffnet mit diesen Geld sparenden Tipps, ist es Zeit, diese Reise nach Hawaii auf einem shoestring Budget zu planen!

Lesen Sie auch: Warum Sie Hawaii für Ihre nächste Reise ernsthaft in Betracht ziehen müssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.