Kann ich Iris schneiden, nachdem sie geblüht haben?

Q: Meine bärtigen iris haben fertig blühen. Kann ich den Blütenstiel zurückschneiden?
A: Nachdem Ihre Iris geblüht haben, können Sie in der Tat den Blütenstiel abschneiden; Dieser Prozess wird als „Deadheading“bezeichnet. Sie können für diesen Vorgang ein sauberes Messer oder eine Gebrauchsschere verwenden, wenn diese zu dick sind, um von Hand abzubrechen.
Allerdings sollten Sie nicht schneiden oder binden die Iris ‚ Blätter an dieser Stelle, auch wenn sie ein bisschen unansehnlich sind., Nachdem eine Iris blüht (gleiches gilt für Tulpen, Narzissen und andere Zwiebeln oder Knollen), muss sie Energie für die Blumen des folgenden Jahres speichern. Es tut dies durch Photosynthese, und dafür braucht es seine Blätter. Schließlich wird die Iris ihren Energiewiederherstellungsprozess beenden und dann werden die Blätter braun. An diesem Punkt können Sie dann auch die Blätter abschneiden, wenn Sie möchten. Dies ist nicht notwendig, sondern nur für kosmetische Zwecke.,
Einige Iris sind in der Tat die reblooming (das offizielle Wort ist „remontant“) Typ, aber das sind einige der neueren Sorten, die auf dem Markt gewesen sind nur 10 Jahre oder so. Selbst wenn sie als Reblooming verkauft werden, tun sie dies manchmal nicht-ich hatte Probleme in meinem eigenen Garten, irgendwelche nach Rebloom zu bringen! Einer der Gründe, warum ich das nicht kann, ist, dass die Iris im zeitigen Frühjahr ausreichend Sonne bekommt, aber im Spätsommer werden sie von anderen größeren Pflanzen in meinem Garten beschattet., Sie können nur wissen, ob überhaupt ein Reblooming-Potenzial besteht, wenn Sie den Namen der Sorte kennen und ihn dann online oder in einem Katalog zur Bestätigung auschecken können.
Weitere Informationen über bärtige Iris, siehe unsere University of Illinois Erweiterung Website Artikel, Wachsende bärtige Iris.
MaryAnne Spinner
Chicago Gärtnermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.