Mein Hund Aß Ant Trap – Was soll ich tun?

shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

Ant Traps sind im Allgemeinen wirksam, um Ihrem lästigen Insektenproblem Einhalt zu gebieten, aber sie können für Hunde giftig sein.

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr Hund eine dieser Fallen gefressen hat, müssen Sie wissen, wie Sie in diesem Moment reagieren sollen.

Sind Ameisenfallen gefährlich für Hunde?

Es gibt einige verschiedene Gifte, die häufig mit Ameisenfallen verwendet werden, einschließlich Abamectin, Hydramethylnon, Borax und Indoxacarb., Trotz der etwas beängstigend klingenden Namen sind sie für Hunde normalerweise nicht gefährlich, sie in kleinen Mengen aufzunehmen.

Ant Trap Ingredients

Wie oben erwähnt, gibt es einige Inhaltsstoffe, die typischerweise mit Ant Traps verwendet werden. Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie jeder Ihr Haustier beeinflussen kann.

Borax

Natriumborat oder Borax ist ein Inhaltsstoff, der häufig in einer Vielzahl von Reinigungsprodukten einschließlich Waschmitteln vorkommt. Ihr Hund kann eine kleine Menge dieser Zutat ohne größere gesundheitliche Probleme einnehmen., Wenn sie gleichzeitig eine große Menge essen, sind Nierenschäden ein echtes Problem.

Während Sie versucht sein können, Ihrem Hund Wasserstoffperoxid zu geben, damit sie den Borax werfen, ist dies keine gute Idee. Die Kombination dieser beiden Substanzen kann die Dinge tatsächlich viel schlimmer machen.

Abamectin

Dies ist ein weiterer Inhaltsstoff, der häufig in Ameisenfallen verwendet wird. Es ist auch in Puderzucker, Erdnussbutter und einer Reihe anderer Lebensmittelprodukte enthalten. Wenn Ihr Hund eine moderate bis große Menge Abamectin zu sich nimmt, können Anfälle, Erbrechen und Muskelzittern auftreten., In kleinen Mengen ist es jedoch nicht besonders gefährlich.

Indoxacarb

Indoxacarb ist eine häufige Zutat in Ant-Fallen sowie verschiedene topische Medikamente, die formuliert sind, um Zecken oder Flöhe loszuwerden. Es kann eine milde toxische Wirkung bei Hunden haben, auch wenn es in kleinen Mengen konsumiert wird. Je mehr dieser Zutat sie konsumieren,desto wahrscheinlicher sind schwere Symptome.

Lambda-Cyhalothrin

Der Hauptbestandteil in Spectracide Ant Traps ist Lambda-Cyhalothrin., Dieser Inhaltsstoff wird häufig in Rasenpflegeprodukten verwendet, die Insekten fernhalten sollen. Es ist definitiv giftig, sowohl für Menschen als auch für Hunde. Es kann sogar zu starken Reizungen führen, wenn es der Haut ausgesetzt wird. Es besteht eine echte Gefahr für die Gesundheit Ihres Hundes, auch wenn er nicht sehr viel konsumiert hat.

Hydramethylnon

Dieser spezielle Ant-Trap-Inhaltsstoff wird aufgrund seiner Gesamtwirksamkeit so ziemlich ausschließlich als Pestizid verwendet. Es ist im Allgemeinen nicht giftig für Hunde, es sei denn, es wird in sehr großen Mengen konsumiert.,

Wenn Ihr Hund über eine Unze Ameisenköder isst, sollten Sie sofort Erbrechen mit etwas Wasserstoffperoxid auslösen. Wenn Sie dies nicht können, möchten Sie Ihren Hund sofort zum Tierarzt bringen.

Schritte zu ergreifen, wenn Ihr Hund eine Ameisenfalle frisst

Es gibt bestimmte Schritte, die Sie unternehmen möchten, wenn Sie sehen, dass Ihr Hund eine Ameisenfalle frisst. Wenn Sie diese Schritte ausführen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Haustier ohne ernsthafte gesundheitliche Komplikationen durchkommt.

Wie viel haben Sie gegessen?

Zuerst müssen Sie bestimmen, wie viel von der Ameisenfalle Ihr Hund gegessen hat., Sie müssen auch herausfinden, ob sie mehr als eine Falle gegessen haben. Je mehr sie aßen, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine toxische Reaktion auftritt.

Sie müssen auch die Art der Ameisenfalle berücksichtigen, die Ihr Hund gegessen hat, da es bestimmte gibt, die ein höheres toxisches Risiko darstellen als andere. Die Art des Giftes, das sie eingenommen haben, ist ein Schlüsselfaktor für die Maßnahmen, die Sie ergreifen sollten.

Suchen Sie nach Symptomen einer toxischen Reaktion

Es ist wichtig, dass Sie nach Anzeichen einer toxischen Reaktion suchen, nachdem Ihr Hund eine Ameisenfalle gefressen hat.,

Einige der häufigsten Anzeichen einer toxischen Reaktion sind:

  • Anhaltendes Erbrechen
  • Durchfall
  • Übermäßiges Sabbern
  • Atembeschwerden
  • Desorientierung
  • Aufgeblähter Magen

Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, ist es wichtig, dass Sie Ihren Hund sofort zum Tierarzt bringen. Je früher Sie Maßnahmen ergreifen, desto besser ist das Ergebnis.,

Das Problem mit Kunststoff

Die tatsächlichen zutaten, die die ant trap verwendet kann nicht stellen eine signifikante bedrohung für ihren hund, aber die äußere kunststoff gehäuse tut. Ein Hund muss nur ein wenig Plastik aufnehmen, um eine sehr ernste Reaktion zu haben.

Wenn Ihr Hund Plastik mit der Ameisenfalle aufgenommen hat, achten Sie darauf, dass Sie sie für die nächsten 24 Stunden genau im Auge behalten. Untersuchen Sie ihren Stuhl, um nach Blut oder anderen Veränderungen zu suchen.,

Ameisenfallen kaufen

Sie werden schnell feststellen, dass es auf dem Markt zahlreiche haustiersichere Ameisenfallen gibt, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Optionen überprüfen. Sie möchten keine Ameisenfallen kaufen, die eine Bedrohung für Ihren Hund darstellen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich die Wirkstoffe, die jedes Produkt verwendet, genau ansehen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Sie sollten effektive Ameisenfallen finden können, die auch für Ihr Haustier sicher sind, indem Sie sich online umsehen.,

Sie sollten vermeiden, Ameisenfallen zu kaufen, die entweder Abamectin oder Lambda-Cyhalothrin als Wirkstoffe enthalten, da sie für Hunde ziemlich giftig sind. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Haustier sicher zu halten, während Sie sich um Ihr Ameisenproblem kümmern.

Schlussfolgerung

  • Einige Ameisenfallen können je nach den von ihnen verwendeten Wirkstoffen eine größere Bedrohung für Hunde darstellen als andere.
  • Die häufigsten Inhaltsstoffe mit Ant-Fallen sind Borax, Indoxacarb, Abamectin, Hydramethylnon und Lambda-Cyhalothrin.,
  • Borax ist nur in großen Mengen giftig für Hunde. Induzieren Sie kein Erbrechen, wenn Ihr Hund diese Zutat einnimmt.
  • Abamectin kann bei Hunden eine toxische Reaktion hervorrufen, wenn es in mäßigen bis großen Mengen eingenommen wird.
  • Lambda-Cyhalothrin ist auch in geringen Mengen giftig für Hunde.
  • Hydramethylnon ist für Hunde nicht toxisch, es sei denn, sie verbrauchen viel davon auf einmal.
  • Das Kunststoffaußengehäuse von Ameisenfallen kann tatsächlich eine größere Bedrohung für Ihren Hund darstellen als das Gift selbst.
  • Nehmen Sie sich die Zeit, Ameisenfallen zu finden, die für Ihre Haustiere wirksam und sicher sind.,
shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.