Messerschärfer Bewertungen

Always More Than One Way To Skin A Cat!

Vor ein paar Jahren habe ich in einen Haarschneider investiert. Um ehrlich zu sein, ich hatte es satt, Friseurgeschäfte in der Stadt zu hüpfen, um festzustellen, dass sie meistens alle saugen (und lächerlich überteuert sind!). Sie locken dich an, indem sie dir einen tollen ersten Haarschnitt geben, und alles danach sieht aus wie Oma es getan hat. Jetzt schau, ich bin nicht Bashing Friseure…Ich denke nur, viele von ihnen (zumindest, wo ich lebe) sind nicht gut in dem, was sie tun. Es gibt keine Leidenschaft!, Mein Punkt: Es lohnt sich, in Clippers zu investieren, um Ihre eigenen Haare zu schneiden. Warum? Sie sparen eine Menge Geld und können sich mit der Zeit einige wirklich coole Haarschnitte gönnen!

Hier Sind Meine 2 Clippers! Ich benutze sie beide häufig, um meine eigenen Haare zu schneiden

Zurück zum vorliegenden Thema und schärfe clipper blades! Wie beim Schärfen im Allgemeinen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Clipper-Klingen zu schärfen. Manche Leute benutzen Steine, andere benutzen Stangen und manche sogar Folie. In diesem Beitrag werde ich über 2 meiner Lieblingsmethoden gehen!,

Sind Sie sicher, Dass Sie Schärfen Müssen?

Das ist die erste Frage, die Sie sich stellen sollten. Neun Mal von zehn Ihre Clipper Klingen sind nicht wirklich langweilig, und müssen nicht geschärft werden. Der Grund, warum es nicht reibungslos schneidet, könnte sein:

Es ist Voller Mist!

Wann war das Letzte mal, wenn Sie herausnehmen und reinigen die klebrige Masse die aus Ihr klingen? Beachten Sie auch den ganzen Mist in der kleinen Spalte, in der die Klingen sitzen? Ja, du musst sicherstellen, dass das alles sauber ist!

Vergessen Sie Nicht, Auch Das Innere Zu Reinigen!,

Haben Sie Schmieren?

Bewegliche Teile weichen schließlich der Reibung. Im Falle Ihrer Klingen hören sie auf, reibungslos zu schneiden. Dies kann durch einfaches Schmieren mit Öl gelöst werden.

Unterschätzen Sie nicht, Wie Wichtig Es Ist, Ihre Klingen Zu Schmieren!

Verwenden Sie Sie Für Hundepflege?

Wenn Sie Haarschneidemaschinen, um Bräutigam Ihren Hund, erwarten, dass Sie stumpf wird viel schneller als sonst. Denken Sie daran, Hundefell/Haar ist bei weitem nicht das gleiche wie menschliches Haar., Es ist ziemlich viel dicker und gröber und wird daher eine Kante viel schneller stumpf machen.

Das Nenne Ich Jetzt Einen Glatten Haarschnitt!

Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Clipper-Klingen nicht wirklich schärfen! Waschen Sie sie gründlich unter heißem Wasser, trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab, tragen Sie eine großzügige Ölschicht auf und sie sollten wieder gut laufen.

Wie Zu Schärfen Sie Clipper Blades (2 Verschiedene Möglichkeiten!)

Vor dem Schärfen sollten Sie sicherstellen, dass die Klingen 100% sauber und frei von Schmutz und Schmutz sind., Eine heiße Seifenwasserwäsche reicht normalerweise aus, obwohl Sie manchmal Essig einweichen müssen (wenn Ihre Klinge sehr schmutzig ist).

Wichtig: Wenn Ihre Klingen verrostet sind, nicht schärfen. Entfernen Sie zuerst den Rost!

Hier ist ein Beitrag, den ich über Rostentfernung geschrieben habe. Ich ermutige Sie, es zu überprüfen. In Ordnung, Zeit zu schärfen…… hier ist 2 Möglichkeiten, wie!

#1 Verwenden Feine & Extra Feine Diamant Steine

EINE sache, die ICH liebe schärfen steine ist, wie vielseitig sie sind., Ich habe meine benutzt, um fast alles zu schärfen, von Nagelknipsern bis zu X-Acto-Messern, und heute zeige ich Ihnen, wie man Clipper-Klingen schärft. Ich werde meine Arbeit Scharfe Diamantsteine verwenden. Für diejenigen, die interessiert sind, hier ist eine Rezension, die ich über sie geschrieben habe.

Work Sharp GSS – Eine Komplette Lösung

***KLICKEN Sie HIER, UM CHECK IT OUT ON AMAZON – ***

die Ersten Dinge zuerst, ich empfehlen Sie nur mit feinen und extra feinen Körnungen beim schärfen clipper klingen., Ich halte mich von groben Körnern fern, da sie mehr Stahl als erforderlich entfernen. Wenn Sie keinen Satz feiner/extrafeiner Diamantsteine besitzen, ärgern Sie sich nicht. Jeder andere Steintyp (Wasser/Öl) sollte ausreichen. Außerdem schmiere ich normalerweise meine Steine nicht vor dem Schärfen, aber das ist nicht zu sagen, dass Sie nicht können.In der Tat, wenn Sie einen Wasserstein verwenden, möchten Sie vor dem Schärfen mit Wasser schmieren. Unten gehe ich den Prozess Schritt für Schritt durch!

Schritt 1: Lösen Sie die 2 Klingen vom Clipper

Sie benötigen einen Schraubendreher, um die Klingen vom Clipper zu lösen., Es sollte insgesamt 2 Klingen geben: eine kleine und eine große.

Riegeln, Dass Bad Boy Up!

Sobald Sie die Verbindung getrennt haben, sollten Sie beide Klingen gründlich spülen, um Schmutz oder Schmutz zu entfernen.

Schritt 2: Nimm deine Klingen Und Untersuche sie!

Mittlerweile sollten Ihre Klingen schmutzfrei und somit leicht zu inspizieren sein. Schauen Sie genauer hin und versuchen Sie zu verstehen, was genau geschärft werden muss. Dies kann etwas verwirrend sein, besonders wenn Sie zum ersten Mal schärfen., Wenn Sie verstehen, wie Clippers funktionieren, können Sie visualisieren, was geschärft werden muss. Sehen Sie sich das Video unten an, bevor Sie etwas tun (alles Guthaben an ExpalinFull).

Beachten Sie, wie sich die 2 Klingen von einer Seite zur anderen bewegen? Was muss Ihrer Meinung nach auf dieser Grundlage geschärft werden? Ich gebe Ihnen einen Hinweis….denken Sie Reibung! Wir werden die 4 Oberflächen auf jeder Klinge schärfen, die während des Betriebs ständig gegeneinander gleiten (siehe Bild unten).

Es gibt Insgesamt 4 Oberflächen Zum Schärfen!

Schritt 3: Zeit Zu Schärfen!,

Wir haben die 4 Oberflächen in Schritt 2 identifiziert, jetzt ist es Zeit zu schärfen! Der Schärfvorgang ist unkompliziert. Ich positioniere die Klinge so, dass die geschärfte Oberfläche den Stein vollständig berührt. Sobald es ist, drücken Sie einfach vorwärts und rückwärts gegen den Stein, um Stahl abzubauen. Einfache Hin-und Herbewegungen….das ist alles! Ich mache es insgesamt 10 Mal pro Oberfläche. Vorne, hinten, vorne, hinten, vorne, hinten…..10-mal! Ich fange mit einem feinen Sandstein an. Stellen Sie sicher, dass Sie dies für alle 4 Oberflächen! (2 auf jeder Klinge).,

Vorwärts……
Rückwärts ziehen…..
Sie Können Auch schärfen, Indem Sie Den Stein Halten Und Gegen Jede Oberfläche Schleifen. Dieser Weg Kann Für Einige Einfacher Sein!

Schritt 4: Wiederholen Sie mit einem extra feinen Stein (optional)

Normalerweise wiederhole ich alles in Schritt 3, aber mit einem extra feinen Korn (insgesamt 10 Durchgänge). Polieren auf einem extra feinen Korn reinigt die Klinge wirklich schön., Wenn Sie keinen extra feinen Stein haben, können Sie diesen Schritt überspringen.

Schritt 5: Pause, Und Tun Eine Schnelle Überprüfen!

Sobald Sie 10 Durchgänge gemacht haben, stoppen Sie und machen Sie eine schnelle Überprüfung. Beobachten Sie Ihre klingen, und führen Sie Ihren finger über die Kante. Eine restaurierte Clipper-Klinge neigt normalerweise dazu, nach dem Schärfen zu glänzen, was noch wichtiger ist, dass sie flach sein sollte. An dieser Stelle können Sie beide Klingen spülen, zum Clipper zurückschrauben und einen schnellen Testlauf durchführen. Wenn ich keinen Haarschnitt brauche, probiere ich ihn an meinem Arm aus. Die große Frage: Schneidet es glatt und leicht oder ist es abgehackt und rau?, Wenn es letzteres ist, machen Sie weitere 10 Durchgänge und überprüfen Sie es erneut. Wenn es gut funktioniert, denken Sie daran, mit Öl zu schmieren, bevor Sie alles wieder zusammenbauen!

Glücklich Mit Dieser Klinge, Also Werde Ich Jetzt Die Andere Schärfen!

#2 Schmirgeltuch oder Schleifpapier verwenden

Sie können Clipper-Klingen auch dann wiederherstellen, wenn Sie keine Schärfsteine haben. Sie müssen Ihrem örtlichen Baumarkt einen Besuch abstatten, um feines und extra feines Schmirgeltuch oder Sandpapier in die Hände zu bekommen. Der Schärfvorgang bleibt genau der gleiche wie oben besprochen., Gleiche Hin – und Herbewegung 10 mal auf fein gemacht, und weitere 10 mal auf der extra feinen Körnung.

Wichtig: Befestigen Sie Ihr Schleifpapier auf einer ebenen Fläche. Große Hardcover-Bücher haben mir vorher gut zu diesem Zweck gedient.

3 Dinge, die Sie Denken Sollten, Bevor Schärfen!

#1 Haben Sie Überlegt, Einen Schärfdienst Zu Bezahlen?

Nicht jeder interessiert zu wissen, wie zu schärfen Sie clipper blades. Einige würden lieber dafür bezahlen, dass sich ein Profi darum kümmert. Daran ist absolut nichts auszusetzen! Ich bevorzuge es, es selbst zu tun, aber es geht nicht nur darum, $$$zu sparen., Wenn Sie zuvor etwas geschärft haben, wissen Sie, wie großartig es sich anfühlt, eine Kante wiederherzustellen. Nichts ganz wie es! Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Klingen von einem Fachmann schärfen zu lassen, stellen Sie sicher, dass Sie die beste finden. Sie sollten professionelle Schärfer sowohl lokal als auch auf der ganzen Welt finden können. Wählen Sie weise!

#2 Über Klingenersatz nachgedacht?

Eine weitere zu berücksichtigende Sache ist der Klingenersatz. In den meisten Fällen ist es nicht ideal und wahrscheinlich nicht erforderlich. Manchmal ist eine Klinge jedoch so stark beschädigt / verrostet, dass ein Austausch erforderlich ist., Auch hier können Sie nur feststellen, wann Sie die Klinge untersuchen. Wichtig: Wenn Sie am Ende eine Ersatzklinge in Betracht ziehen, kaufen Sie nur Originale vom Hersteller. Vermeiden Sie Generika und billige knock-offs!

#3 Holen Sie sich einige Steine!

Wenn Sie keine haben, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, um investieren in einige Wetzsteine! Warum? Weil sie verwendet werden können, um fast alles zu schärfen! Ich bevorzuge Diamantsteine, weil sie wartungsarm sind (keine Notwendigkeit zu glätten, keine Notwendigkeit zu schmieren)., Ich habe kürzlich einen ganzen Beitrag über Diamantsteine geschrieben (Überlegungen, Empfehlungen, Verwendung….Arbeit). Ich ermutige Sie, es zu lesen. Klicken Sie hier, um es zu überprüfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.