Selenmetall

ABSCHNITT 1. IDENTIFIZIERUNG

Produktname: Selenmetall

Produktnummer: Alle anwendbaren amerikanischen Elemente Produktcodes, z. B. SE-E-02, SE-E-03, SE-E-04, SE-E-05, SE-E-06, SE-E-07

CAS #: 7782-49-2

Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes: Wissenschaftliche Forschung und Entwicklung

Lieferantendetails:
American Elements
10884 Weyburn Ave.,
Los Angeles, CA 90024
Tel: +1 310-208-0551
Fax: +1 310-208-0351

Telefonnummer:
Domestic, Nordamerika: +1 800-424-9300
International: +1 703-527-3887

ABSCHNITT 2. GEFAHRENIDENTIFIKATION

Einstufung des Stoffes oder Gemisches
Einstufung nach Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
GHS06 Schädel-und Kreuzknochen
Akute Tox. 3 H301 Giftig beim Verschlucken.
Akute Tox. 3 H331 Giftig beim Einatmen.
GHS08 Gesundheitsgefahr
STOT RE 2 H373 Kann Leber und Fortpflanzungssystem durch längere oder wiederholte Exposition schädigen., Expositionsweg: Oral.
Gefahren nicht anderweitig klassifiziert
Keine Daten verfügbar
Kennzeichnungselemente
Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
Der Stoff ist gemäß CLP-Verordnung klassifiziert und gekennzeichnet.
Gefahrenpiktogramme

GHS06
GHS08
Signalwort
Gefahr
Gefahrenhinweise
H301+H331 Giftig beim Verschlucken oder Einatmen.
H373 Kann die Leber und das Fortpflanzungssystem durch längere oder wiederholte Exposition schädigen. Expositionsweg: Oral.
Vorsichtsmaßnahmen
P260 Nicht atmen staub/rauch/gas/nebel/dämpfe / spray.,
P261 Vermeiden atmen staub/rauch/gas/nebel/dämpfe/spray.
P304+P340 WENN EINGEATMET: Entfernen opfer zu frische luft und halten in ruhe in einer position bequem für atmen.
P405 Speicher gesperrt.
P403+P233 An einem gut belüfteten Ort lagern. Behälter dicht verschlossen halten.
P501 Inhalt/Behälter nach lokalen/regionalen/
nationalen/internationalen Vorschriften entsorgen.,
WHMIS-Klassifizierung
D1A-Sehr giftiges Material, das sofortige und schwerwiegende toxische Wirkungen hervorruft
Klassifizierungssystem
HMIS-Bewertungen (Skala 0-4)
(Gefahrstoffkennzeichnungssystem)
Gesundheit (akute Auswirkungen) = 1
Entflammbarkeit = 0
Physikalische Gefahr = 0
Andere Gefahren
Ergebnisse der PBT-und vPvB-Bewertung
PBT:
N / A
vPvB:
N / A

ABSCHNITT 3. ZUSAMMENSETZUNG / ANGABEN ZU INHALTSSTOFFEN

Stoffe
CAS-Nr. – /Stoff-Name:
7782-49-2 Selen
– Identifikations-Nummer(s):
EG-Nummer:
231-957-4
die Indexnummer:
034-001-00-2

ABSCHNITT 4., ERSTE-HILFE-MAßNAHMEN

Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen
Allgemeine Informationen
Vom Produkt verschmutzte Kleidung sofort entfernen.
Atemschutzgerät erst entfernen, nachdem kontaminierte Kleidung vollständig entfernt wurde.
Bei unregelmäßiger Atmung oder Atemstillstand bieten künstliche Beatmung.
Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Wenn eingeatmet:
Ärztliche Behandlung im Falle von Beschwerden.
Bei Hautkontakt:
Im Allgemeinen reizt das Produkt die Haut nicht.
Bei Augenkontakt:
Das Auge einige Minuten unter fließendem Wasser abspülen., Wenn die Symptome anhalten, konsultieren Sie einen Arzt.
Bei Verschlucken:
Kein Erbrechen auslösen; sofort ärztliche Hilfe rufen.
Informationen für Arzt
Die wichtigsten Symptome und Wirkungen, sowohl akute als auch verzögerte
Keine Daten verfügbar
Hinweis auf eine sofortige ärztliche Behandlung und spezielle Behandlung erforderlich
Keine Daten verfügbar

ABSCHNITT 5. BRANDBEKÄMPFUNGSMAßNAHMEN

Löschmittel
Geeignete Löschmittel
Produkt ist nicht brennbar. Verwenden Sie Brandbekämpfungsmaßnahmen, die dem umliegenden Feuer entsprechen.,
Besondere Gefahren durch den Stoff oder das Gemisch
Wenn dieses Produkt in einen Brand verwickelt ist, kann Folgendes freigesetzt werden:
Selendioxid (SeO2)
Hinweise für Feuerwehrleute
Schutzausrüstung:
Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

ABSCHNITT 6. ACCIDENTAL RELEASE MEASURES

Persönliche Vorsichtsmaßnahmen, Schutzausrüstung und Notfallverfahren
Nicht erforderlich.
Umweltvorkehrungen:
Erlauben Sie nicht, dass Material ohne offizielle Genehmigung in die Umwelt freigesetzt wird.,
Methoden und Materialien zur Eindämmung und Reinigung:
Kontaminiertes Material als Abfall gemäß Abschnitt 13 entsorgen.
Sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung.
Prävention von Sekundärgefahren:
Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Verweis auf andere Abschnitte
Siehe Abschnitt 7 für Informationen über den sicheren Umgang
Siehe Abschnitt 8 für Informationen über persönliche Schutzausrüstung.
Siehe Abschnitt 13 für Entsorgungsinformationen.

ABSCHNITT 7. HANDHABUNG UND LAGERUNG

Handhabung
Vorsichtsmaßnahmen für eine sichere Handhabung
Behälter dicht verschlossen halten.
Kühl und trocken in dicht verschlossenen Behältern aufbewahren.,
Sorgen für eine gute Belüftung am Arbeitsplatz.
Öffnen und behandeln Behälter mit Sorgfalt.
Informationen zum Schutz vor Explosionen und Bränden:
Das Produkt ist nicht brennbar
Keine besonderen Maßnahmen erforderlich.
Bedingungen für eine sichere Lagerung, einschließlich Inkompatibilitäten
Anforderungen an Lagerräume und Behälter:
Keine besonderen Anforderungen.
Informationen über die Lagerung in einem gemeinsamen Speicher:
Nicht erforderlich.
Weitere Informationen zu Lagerbedingungen:
Behälter dicht verschlossen halten.
Kühl und trocken in gut verschlossenen Behältern lagern.,
Spezifische Endverwendung (en)
Keine Daten verfügbar

ABSCHNITT 8. EXPOSITIONSKONTROLLEN / PERSONENSCHUTZ

Zusätzliche Informationen zum Design technischer Systeme:
Keine weiteren Daten; siehe Abschnitt 7.
Regelparameter
Komponenten mit Grenzwerten, die eine Überwachung am Arbeitsplatz erfordern:
7782-49-2 Selen (100,0%)
PEL (USA) Langzeitwert: 0,2 mg/m3
as Se
REL (USA) Langzeitwert: 0,2 mg/m3
as Se
TLV (USA) Langzeitwert: 0,2 mg/m3
as Se
EL (Kanada) Langzeitwert: 0,1 mg/m3
EV (Kanada) Langzeitwert: 0,2 mg / m3: 0.,2 mg/m3
Zusätzliche Informationen:
Keine Daten
Expositionskontrollen
Persönliche Schutzausrüstung
Befolgen Sie typische Schutz-und Hygienepraktiken für den Umgang mit Chemikalien.
Schutzkleidung separat aufbewahren.
Pflegen Sie eine ergonomisch geeignete Arbeitsumgebung.
Atemschutzgeräte:
Nicht erforderlich.
Verwenden Sie in Notsituationen ein in sich geschlossenes Atemschutzgerät.
Schutz der Hände:
Nicht erforderlich.
Penetrationszeit des Handschuhmaterials (in Minuten)
Keine Daten verfügbar
Augenschutz:
Schutzbrille
Körperschutz:
Arbeitsschutzkleidung.,

ABSCHNITT 9. PHYSIKALISCHE UND CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN

Informationen zu grundlegenden physikalischen und chemischen Eigenschaften
Aussehen:
Form: Feststoff in verschiedenen Formen
Farbe: Verschiedene Farben
Geruch: Geruchlos
Geruchsschwelle: Keine Daten verfügbar.
pH: N / A
Schmelzpunkt / Schmelzbereich: 217 °C (423 °F)
Siedepunkt/Siedebereich: 685 °C (1265 °F)
Sublimationstemperatur / Start: Keine Daten verfügbar
Entflammbarkeit (fest, Gas)
Keine Daten verfügbar.
Zündtemperatur: Keine Daten verfügbar
Zersetzungstemperatur: Keine Daten verfügbar
Autoignition: Keine Daten verfügbar.,
Explosionsgefahr: Keine Daten verfügbar.
Explosionsgrenzen:
Unten: Keine Daten verfügbar
Oben: Keine Daten verfügbar
Dampfdruck: N / A
Dichte bei 20 °C (68 °F): 4,28 g/cm3 (35.717 lbs/gal)
Relative Dichte
Keine Daten verfügbar.
Dampfdichte
N / A
Verdampfungsrate
N / A
Löslichkeit in Wasser (H2O): Unlöslich
Trennkoeffizient (n-Octanol/Wasser): Keine Daten verfügbar.
Viskosität:
Dynamisch: N / A
Kinematisch: N / A
Weitere Informationen
Keine Daten verfügbar

ABSCHNITT 10., STABILITÄT UND REAKTIVITÄT

Reaktivität
Keine Daten verfügbar
Chemische Stabilität
Stabil unter empfohlenen Lagerbedingungen.
Thermische Zersetzung / Zu vermeidende Bedingungen:
Zersetzung tritt nicht auf, wenn sie gemäß den Spezifikationen verwendet und gelagert wird.
Möglichkeit gefährlicher Reaktionen
Keine gefährlichen Reaktionen bekannt
Zu vermeidende Bedingungen
Keine Daten verfügbar
Inkompatible Materialien:
Keine Daten verfügbar
Gefährliche Zersetzungsprodukte:
Selendioxid (SeO2)

ABSCHNITT 11., TOXIKOLOGISCHE INFORMATIONEN

Informationen über toxikologische Wirkungen
Akute Toxizität:
Toxisch beim Einatmen.
Giftig beim Verschlucken.
Das Register der toxischen Wirkungen chemischer Substanzen (RTECS) enthält akute Toxizitätsdaten für diesen Stoff.
LD/LC50-Werte, die für die Klassifizierung relevant sind:
Keine Daten
Hautreizung oder Korrosion:
Keine Reizwirkung.
Augenreizung oder Korrosion:
Keine reizende Wirkung.
Sensibilisierung:
Keine sensibilisierenden Wirkungen bekannt.
Keimzellmutagenität:
Keine Effekte bekannt.,
Karzinogenität:
EPA-D: Nicht klassifizierbar in Bezug auf die Karzinogenität des Menschen: unzureichende menschliche und tierische Hinweise auf Karzinogenität oder es liegen keine Daten vor.
IARC-3: Nicht klassifizierbar als Karzinogenität für den Menschen.
Das Register der toxischen Wirkungen chemischer Substanzen (RTECS) enthält tumorgene und/oder krebserregende und/oder neoplastische Daten für diesen Stoff.
Reproduktionstoxizität:
Das Register der toxischen Wirkungen chemischer Substanzen (RTECS) enthält Reproduktionsdaten für diesen Stoff.,
Spezifische Toxizität des Zielorgansystems-wiederholte Exposition:
Kann die Leber und das Fortpflanzungssystem durch längere oder wiederholte Exposition schädigen. Expositionsweg: Oral.
Spezifische Toxizität des Zielorgansystems – einmalige Exposition:
Keine Wirkungen bekannt.
Aspirationsgefahr:
Keine Auswirkungen bekannt.
Subakute bis chronische Toxizität:
Das Register der toxischen Wirkungen chemischer Substanzen (RTECS) enthält Daten zur Toxizität mehrerer Dosen für diesen Stoff.,
Zusätzliche toxikologische Informationen:
Nach bestem Wissen ist die akute und chronische Toxizität dieses Stoffes nicht vollständig bekannt.
Krebserregende Kategorien
OSHA-Ca (Arbeitssicherheit & Health Administration)
Stoff ist nicht aufgeführt.

ABSCHNITT 12., ÖKOLOGISCHE INFORMATIONEN

Toxizität
Aquatische Toxizität:
Keine Daten verfügbar
Persistenz und Abbaubarkeit
Keine Daten verfügbar
Bioakkumulationspotenzial
Keine Daten verfügbar
Mobilität im Boden
Keine Daten verfügbar
Zusätzliche ökologische Informationen:
Erlauben Sie dem Produkt nicht, Grundwasser, Wasserläufe oder Abwassersysteme zu erreichen.
Nicht zulassen, dass Material in die Umwelt ohne offizielle Genehmigung freigegeben werden.
Gefahr für Trinkwasser, wenn auch kleine Mengen in den Boden gelangen.
Kann zu lang anhaltenden schädlichen Auswirkungen auf das Wasserleben führen.,
Vermeiden Übertragung in die Umwelt.
Ergebnisse der PBT-und vPvB-Bewertung
PBT:
N / A
vPvB:
N/A
Andere Nebenwirkungen
Keine Daten verfügbar

ABSCHNITT 13. ÜBERLEGUNGEN ZUR ENTSORGUNG

Abfallbehandlungsmethoden
Empfehlung
Konsultieren Sie die offiziellen Vorschriften, um eine ordnungsgemäße Entsorgung zu gewährleisten.
Ungereinigte Verpackungen:
Empfehlung:
Die Entsorgung muss nach behördlichen Vorschriften erfolgen.

ABSCHNITT 14., TRANSPORT INFORMATION

UN-Nummer
DOT, ADN, IMDG, IATA
N/A
UN proper shipping name
DOT, ADN, IMDG, IATA
N/A
Transport hazard class(es)
DOT, ADR, ADN, IMDG, IATA
Class
N/A
Packing group
DOT, IMDG, IATA
N/A
Environmental hazards:
N/A
Besondere Vorsichtsmaßnahmen für Benutzer
N/A
Transport in loser Schüttung gemäß Anhang II MARPOL73/78 und IBC-Code
N/A
Transport/Zusätzliche Informationen:
DOT
Meeresschadstoff (DOT):
No

ABSCHNITT 15., REGULATORISCHE INFORMATIONEN

Sicherheits -, Gesundheits-und Umweltvorschriften/spezifische Gesetzgebung für den Stoff oder das Gemisch
Nationale Vorschriften
Alle Komponenten dieses Produkts sind in der US Environmental Protection Agency Toxic Substances Control Act Chemical Substance Inventory aufgeführt.
Alle Komponenten dieses Produkts sind auf der Canadian Domestic Substances List (DSL) aufgeführt.
SARA Abschnitt 313 (bestimmte giftige, Chemische listings)
7782-49-2 Selen
California Proposition 65
Prop 65 – Chemikalien bekannt, Krebs zu verursachen
Stoff ist nicht gelistet.,
Prop 65 – Entwicklungstoxizität
Substanz ist nicht aufgeführt.
Prop 65 – Entwicklungstoxizität, weibliche
Substanz ist nicht aufgeführt.
Prop 65 – Entwicklungstoxizität, männliche
Substanz ist nicht aufgeführt.
Informationen zur Nutzungsbeschränkung:
Nur für technisch qualifizierte Personen.
Dieses Produkt unterliegt den Meldepflichten von Abschnitt 313 des Emergency Planning and Community Right to Know Act von 1986 und 40CFR372.
Sonstige Vorschriften, Beschränkungen und Verbotsvorschriften
Sehr besorgniserregender Stoff (SVHC) gemäß REACH-Verordnung (EG) Nr., 1907/2006.
Substanz ist nicht aufgeführt.
Die Bedingungen für Beschränkungen gemäß Artikel 67 und Anhang XVII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) für die Herstellung, das Inverkehrbringen und die Verwendung sind zu beachten.
Substanz ist nicht aufgeführt.
Anhang XIV der REACH-Verordnung (Zulassungsvoraussetzung)
Der Stoff ist nicht aufgeführt.
Chemische Sicherheitsbewertung:
Eine chemische Sicherheitsbewertung wurde nicht durchgeführt.

ABSCHNITT 16. WEITERE INFORMATIONEN

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr., Die oben genannten Informationen gelten als korrekt, geben jedoch nicht an, dass sie all inclusive sind und werden nur als Leitfaden verwendet. Die Informationen in diesem Dokument basieren auf dem gegenwärtigen Stand unseres Wissens und sind auf das Produkt in Bezug auf geeignete Sicherheitsvorkehrungen anwendbar. Es stellt keine Garantie für die Eigenschaften des Produkts dar. American Elements haftet nicht für Schäden, die durch die Handhabung oder den Kontakt mit dem oben genannten Produkt entstehen. Weitere Verkaufsbedingungen finden Sie auf der Rückseite der Rechnung oder des Verpackungsbelegs., COPYRIGHT 1997-2018 AMERIKANISCHE ELEMENTE. LIZENZIERT GEWÄHRT, UM UNBEGRENZTE PAPIERKOPIEN FÜR DEN INTERNEN GEBRAUCH ZU MACHEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.