So registrieren und registrieren Sie DLL-Dateien unter Windows 10

DLL-Dateien sind Bibliotheksdateien. Sie helfen Apps dabei, die richtigen Bibliotheken für alles zu finden, was die App tun muss. Die Bibliotheken selbst sind oft bereits auf Ihrem System installiert und die DLL-Dateien müssen nur die Apps darauf verweisen. Manchmal, wenn Sie eine App installieren, registrieren sich die DLL-Dateien nicht oder während eines Updates bricht die Verbindung zwischen ihnen und der App, zu der sie gehören.

Der schnellste Weg, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die DLL-Dateien zu registrieren oder neu zu registrieren.,

DLL-Dateien unter Windows 10 registrieren

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine DLL-Datei zu registrieren oder neu zu registrieren. Mit der ersten Methode können Sie sie alle gleichzeitig registrieren. Verwenden Sie diese Methode, um DLL-Dateien zu registrieren, wenn Sie den Namen der Datei nicht kennen, die Ihre Probleme verursacht. Die zweite Methode zielt auf eine bestimmte DLL-Datei ab und Sie sollten sie verwenden, wenn Sie wissen, welche Datei Probleme verursacht.

Alle DLL-Dateien registrieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um DLL-Dateien erneut zu registrieren oder zu registrieren.

  1. Eingabeaufforderung mit Administratorrechten öffnen.,
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus. Dieser Befehl registriert DLL-Dateien, die sich im Pfad des Befehls befinden.
for %x in (c:\windows\system32\*.dll) do regsvr32 %x
  1. Wenn Sie alle DLL-Dateien registrieren oder erneut registrieren möchten, unabhängig davon, wo sie sich auf dem Windows-Laufwerk befinden, führen Sie den folgenden Befehl mit Administratorrechten aus.
for %1 in (*.dll) do regsvr32 /s %1

Einzelne DLL-Datei registrieren

Wenn Sie den Namen der Datei haben, die Sie registrieren möchten, dh diejenige, die Ihnen Probleme bereitet, können Sie nur diese eine Datei allein registrieren.,

  1. Eingabeaufforderung mit Administratorrechten öffnen.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus und ersetzen Sie den Pfad – und Namensteil durch den tatsächlichen Pfad und Namen der DLL-Datei, die Sie erneut registrieren möchten.
regsvr32 /u "path & filename of dll"

Andere Lösungen

Das Registrieren einer DLL-Datei wird nicht alle Probleme damit beheben. Manchmal ist die DLL-Datei nicht die Ursache des Problems, sondern nur, wie sie sich manifestiert. Das Problem kann bei der Bibliothek selbst oder bei der App liegen., In diesem Fall sollten Sie versuchen, die App zu deinstallieren und neu zu installieren oder die verwendete Bibliothek zu entfernen und erneut zu installieren.

Es kann auch helfen, die Bibliothek zu aktualisieren, wenn eine neuere Version davon verfügbar ist. Überprüfen Sie abschließend, ob die Version der Bibliothek die richtige für die App ist. Sie können die Anforderungen der App überprüfen, um zu sehen, welche Bibliotheken oder Frameworks zum Ausführen benötigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.