Was ist biphasischer oder polyphasischer Schlaf und ist er gut für Sie?

Es gibt viele historische Beweise schlägt vor, dass dies die norm um den rest der Welt auch in der vor-industriellen Zeitalter. Verweise auf einen „ersten und zweiten Schlaf“ sind in vielen Formen der Literatur aufgetreten, wobei die Menschen mitten in der Nacht aufstehen, um zu nähen, Holz zu hacken, zu lesen oder Sex zu haben. Die „Wachzeit“ galt als sehr fruchtbare Zeit für die Empfängnis.

Verloren in der Geschichte

Verweise auf den ersten und zweiten Schlaf verschwanden im späten 17., In den 1920er Jahren war die Idee eines ersten und zweiten Schlafes vollständig aus unserem sozialen Bewusstsein verschwunden.

— bbc.co.uk, Der Mythos vom achtstündigen Schlaf

Kontrolliere deine Körperuhr

Ein vollständiger Schlafzyklus dauert ungefähr 90 Minuten Hier gehst du von der leichtesten Phase durch die tiefste Phase des Schlafes und wieder zurück.

Wenn Sie 7,5 Stunden schlafen, haben Sie fünf Zyklen durchlaufen, von denen jeder seine eigenen Eigenschaften in Bezug auf Tiefe und Traum hat., Wenn Sie also nur während der ersten beiden Zyklen wirklich einen anständigen Schlaf bekommen, sind die folgenden 270 Minuten Zeitverschwendung?

Weitere Forschungen in diesem Bereich führten mich zur Praxis des polyphasischen Schlafes (Poly = viele), der mit einer lebendigen Online-Community für viele zu einer beliebten Option wird.

Segmentierter Schlaf

Polyphasic scheduling ist eine experimentelle Kunst und Wissenschaft, die entwickelt wurde, um die Qualität der Weckzeit zu erhöhen, ohne das Wohlbefinden zu beeinträchtigen. Die wesentliche Strategie ist die Erhöhung der Schlaffrequenz.

— polyphasic.,net, Beliebte Schlafpläne

Dies traf einen Akkord mit mir. Ich arbeite nicht durchschnittlich 9-5, ich kann zu jeder Tageszeit produktiv sein und beginne ein neues Unternehmen (deskvillage.com wenn Sie interessiert sind) so könnte mit ein paar zusätzlichen Stunden am Tag zu tun.

Neben dem zweiphasigen Schlaf stehen verschiedene alternative Schlafpläne zur Auswahl:

  • Everyman-ein Kernschlaf, begleitet von bis zu drei Aufladungen.
  • Dual-Core-ähnlich wie zweiphasiger Schlaf, aber zwei Perioden Kernschlaf manchmal mit einem zusätzlichen Nickerchen.,
  • Tri-core-drei Schlafplätze von ungefähr gleicher Dauer.
  • Dymaxion/Uberman/Tesla – extreme Methoden von vier bis sechs 20 – bis 30-minütige Nickerchen während des Tages.

Die Option‘ everyman ‚ schien mir am besten geeignet zu sein und bot sowohl Flexibilität als auch einen langen Kernschlaf, sodass der Übergang nicht allzu störend war.

Seit 2019 habe ich durchschnittlich 4h 56m Schlaf genossen, aufgeteilt in einen 4h 05m Kernschlaf und ein paar Nickerchen mit durchschnittlich 26 Minuten., So hat sich das im Laufe des Monats bisher entwickelt:

Everyman sleep schedule example

Die praktischen Dinge haben sich ein wenig gewöhnt. Ich habe Sleep-Tracking-Apps mit eingebauten Alarmen, automatisierten Bildschirmausfallzeiten und sogar einem versuchten (letztendlich fruchtlosen) Nickerchen um die Kreislinie ausprobiert. Die letzten Wochen haben mich jedoch gelehrt, dass zwei Dinge wichtig sind: Flexibilität und eine Augenmaske.

Hat es mich gesünder gemacht?

Persönlich würde ich ja sagen., Besonders in der Abteilung für psychische Gesundheit. Die langen Stunden, die damit verbracht wurden, wieder einzuschlafen, und all die Sorgen, die damit verbunden sind, sind verschwunden. Ich habe eine bessere Beziehung zum Schlaf und habe mehr Kontrolle über meinen Tag und meinen Körper. Ich fühle mich auf jeden Fall gesünder, wenn ich weiß, dass ich fünf Stunden Schlaf bekomme, anstatt zu versuchen (und ausnahmslos zu versagen), sieben zu bekommen.

Ich besprach meinen Zeitplan mit Professor Adrian Williams vom London Sleep Centre.

„Es geht nicht unbedingt um die Anzahl der Stunden pro Nacht, sondern um die Anzahl pro Tag.“er sagt., „Während die Fähigkeit, auf etwas unter sieben gut zu funktionieren, nicht innerhalb des normalerweise akzeptierten Bereichs liegt, arbeitet jeder anders. Guter Schlaf spiegelt sich in einem besseren körperlichen Wohlbefinden und einer besseren Gewichtsregulierung wider, wenn Sie also in keinem dieser Bereiche „nachteilige“ Auswirkungen zeigen, gibt es keinen Grund, warum dies keine gesunde Option wäre.“

Wir haben auch die verschiedenen Studien besprochen, die zu diesem Thema durchgeführt wurden. Aus offensichtlichen Menschen-und Tierrechtsgründen wurden in den letzten Jahren keine kontrollierten Beobachtungen rund um Schlafentzug durchgeführt., Einige der bahnbrechenden Forschungen zu diesem Thema in Russland ergaben jedoch, dass Hunde länger ohne Wasser überlebten als ohne Schlaf, und Ratten, die keine ausreichenden Mengen an REM erhielten, wurden hypersexuell.

“ Ist es dann so, dass die Siesta mit ihrer Assoziation mit weniger REM-Schlaf teilweise für das Stereotyp eines lateinischen Lothario verantwortlich ist?“Kommentare Williams.

Die Nächte werden mit Schreiben oder Recherchieren verbracht, und ein 6-Uhr-Nickerchen bedeutet, dass ich frisch aufgestanden bin, wenn die Kinder aufwachen., Das zweite Nickerchen hat etwas gewöhnungsbedürftig gemacht (sowohl in Bezug auf das Ausschalten als auch das Finden eines geeigneten Zeitfensters), aber wie die obige Grafik zeigt, wird ein Gleichgewicht deutlich.

Können Sie auf fünf Stunden Schlaf pro Tag funktionieren?

Nun, es ist 3:34 am und ich habe gerade fertig mit dem schreiben und Korrekturlesen dieses Artikels. Du bist der Richter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.