Was passiert, im sechsten Monat der Schwangerschaft?

Während des 6. Monats beginnt Ihr Fötus, Blutzellen, Geschmacksknospen, Augenbrauen und Wimpern zu entwickeln.

Was passiert in Woche 21-22?

  • Der Fötus hat eine CRL von etwa 7 Zoll (18-19 cm).

  • Knochenmark beginnt Blutzellen zu bilden.

  • Geschmacksknospen beginnen sich zu bilden.

Was passiert während der Woche 23 – 24?,

  • Der Fötus hat eine CRL von etwa 8 Zoll (20 cm).

  • Augenbrauen und Wimpern entwickeln sich normalerweise zwischen den Wochen 23 und 26.

Was sind die Symptome einer Schwangerschaft im sechsten Monat?

Schwangerschaftssymptome ab dem vierten und fünften Monat setzen sich normalerweise fort. Kurzatmigkeit kann sich verbessern. Ihre Brüste können anfangen, Kolostrum zu produzieren-winzige Tropfen frühe Milch. Dies kann während des Restes Ihrer Schwangerschaft fortgesetzt werden.

Einige Frauen haben Braxton-Hicks-Kontraktionen, wenn sie im 6. Monat schwanger sind. Sie fühlen sich wie ein schmerzloses Zusammendrücken der Gebärmutter oder des Bauches., Dies ist die Art der Gebärmutter, für Arbeit und Geburt zu üben. Braxton-Hicks-Kontraktionen sind normal und kein Zeichen früher Wehen. Erkundigen Sie sich jedoch bei Ihrem Arzt, ob Sie schmerzhafte oder häufige Kontraktionen haben oder Bedenken haben.

War diese Seite hilfreich?

  • Ja
  • Nein

Helfen Sie uns, uns zu verbessern – wie könnten diese Informationen hilfreicher sein?

Wie haben Ihnen diese Informationen geholfen?

Du bist der beste! Vielen Dank für Ihr feedback.
vielen Dank für Ihr feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.