Wasabi vs. Meerrettich: Was gibt es außer ihnen zu wissen're re Really Hot

In unseren Lebensmittelgängen—und in unseren Nasen-tobt ein Yuuletide-Krieg. Es ist ein Krieg der Verwirrung, des Missverständnisses, von Grün auf Weiß. Oder einfacher gesagt, es ist der Krieg von Wasabi gegen Meerrettich.

Sie sehen, der öffentliche Verbrauch von Meerrettich Spikes rund um die Feiertage.

Ich habe keine harten Zahlen zu zeigen, aber die Beweise sind genau dort auf dem Dinner-Party-Buffet, neben den Platten von Roastbeef und Garnelen-Cocktail.,

In der Tat—und darauf können Experten mich stützen-essen wir mehr von diesem verspannenden, sinusreinigenden Gewürz, als wir erkennen. Dieser kleine grüne Hügel von „Wasabi“, der mit Sushi kommt? Es ist normalerweise Meerrettich, grün getönt.

Also, was ist wasabi? Und wie vergleicht es sich mit Meerrettich? Was sollten Sie beim Kauf noch wissen? Ich rief University of Illinois Erweiterung Erzieher Elizabeth Wahle und Jennifer Bloeser von Frog Eyes Wasabi Farm in Oregon, einer von nur vier kommerziellen Wasabi-Züchter in Nordamerika, um herauszufinden,.,

Eine Wurzel, ein Rhizom

Meerrettich und Wasabi, auch japanischer Meerrettich genannt, gehören zur selben Brassica-Pflanzenfamilie, zu der auch Senf, Kohl, Brokkoli und Rosenkohl gehören. Beide sind bekannt für ihre böse Schärfe.

Aber Geschwister, wie wir wissen, haben ihre Macken. Meerrettich wird wegen seiner großen Wurzeln kultiviert, die innen braunhäutig und reinweiß sind, während der hellgrüne Wasabi-Stamm der Preis ist.,

Holen Sie sich dieses Rezept

Strozzapreti mit Oxtail Ragù und Meerrettich Krümel

Marcus Nilsson

Strozzapreti mit Oxtail Ragù und Meerrettich Krümel

Dawn Perry

Bon Appétit

Sie schmecken auch anders

Beide haben diese „Punch-you-in-the-Nose-Hitze“, wie Bloeser es nennt, dank flüchtiger Verbindungen, die freigesetzt werden, wenn Sie Ihr Messer oder Ihre Reibe zu sich nehmen.

Aber Wasabi hat einen komplexeren Gemüsegeschmack., „Es hat einige blumige Komponenten, ein wenig Süße“, sagt Bloeser.

Diese Studie aus Neuseeland aus dem Jahr 2003 erklärt, warum: Wasabi hat einen höheren Gehalt an diesen flüchtigen Verbindungen, sogenannten Isothiocyanaten, die unterschiedliche Aromen und Aromen hinzufügen, die von „rettichähnlich“ über „grün“ bis „fettig“ reichen.“

Wann und wo man frischen Meerrettich kauft

Meerrettich wächst schnell mit minimalem Wartungsaufwand und gedeiht ausgerechnet in Illinois, das etwa zwei Drittel der US-Ernte produziert.,

Die Ernte findet im Allgemeinen von September bis April statt, während der Boden kalt ist. „Meerrettich behält seine Qualität am besten, wenn es kalt ist“, sagt Wahle.

Jetzt ist eine gute Zeit, um es frisch zu kaufen. Es ist in der Produktabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts. Suchen Sie nach einer festen, glatten Wurzel, frei von offensichtlichen Dellen oder Fäulnisflecken.,

Photo by Michael Graydon and Nikole Herriott

Good luck finding wasabi

Im Gegensatz dazu ist Wasabi außerhalb seiner Heimat Japan äußerst schwierig zu wachsen, weshalb es ein seltener—und teurer—Fund in irgendeiner Form ist und warum Meerrettich so oft als Ersatz verwendet.

Laut Bloeser kann die Reife von Wasabi bis zu drei Jahre dauern und benötigt ein sehr spezifisches Mikroklima, das die Bachbetten in bestimmten Bergregionen Japans bieten: unter anderem vollen Schatten, kühle Luft, viel Wasser.,

Frog Eyes Farm und die wenigen anderen kommerziellen Züchter in den Staaten sind im pazifischen Nordwesten und Kanada gruppiert; es gibt eine in Kalifornien. Obwohl sie meistens Großhandel an Restaurants verkaufen, können Sie ihre Produkte online kaufen.

Holen Sie sich dieses Rezept

Michael Harlan Turkell

Black Sesame Noodle Bowl

In den Regalen

„Über 95 Prozent der pulverförmigen Sachen auf dem Markt haben keinen echten Wasabi darin“, sagt Bloeser.

Also, was ist es?, Meerrettichpulver, Lebensmittelfarbe, manchmal Senf.

Einige Marken von Wasabi-Paste enthalten echte Wasabi (überprüfen Sie das Etikett), aber es ist oft in Kombination mit Meerrettich, Stabilisatoren, Süßstoffen und Lebensmittelfarbe.

Zubereiteter Meerrettich enthält typischerweise Essig, der die Hitze stabilisiert, sowie Stärken und andere Zusatzstoffe für die Haltbarkeit.

Halten sie die wärme durch halten kalt

Sobald sie rost frische meerrettich oder wasabi, seine wärme leitet schnell., Halten Sie die Wurzel oder das Rhizom am besten im Kühlschrank oder sogar im Gefrierschrank, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden.

In einer Plastiktüte in der schärferen Schublade verpackt, halten frischer Meerrettich und Wasabi bis zu vier Wochen. Ein feuchtes Papiertuch in der Tasche verhindert das Austrocknen.

Jarred meerrettich und wasabi paste sollte auch gekühlt werden nach dem öffnen; wasabi pulver kann bleiben in einem kühlen, trockenen schrank. Sie werden Monate dauern, aber mit der Zeit werden sie auch ihre Potenz verlieren.

Sie müssen nicht immer Meerrettich schmecken, um zu wissen, ob es super frisch ist., Wenn es älter wird, verdunkelt es sich, wenn es also nicht hellweiß ist—im Glas oder auf dem Buffet auf Ihrer nächsten Party-ist es wahrscheinlich vorbei.

Holen Sie sich dieses Rezept

Wasabi-Lachs mit Bok Choy, Grünkohl und Shiitake

Romulo Yanes

Wasabi-Lachs mit Bok Choy, Grünkohl und Shiitake

Rozanne Gold

Bon Appétit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.