Wie behebe ich Dell Laptop Black Screen Problem?

21.12.2020 • Eingereicht bei: Windows Computer Solutions • Bewährte Lösungen

Sind Sie nach der Anmeldung jemals auf den schwarzen Bildschirm des Dell-Laptops gestoßen? Wenn ja, und Sie befürchten, dass das Problem möglicherweise nicht behoben wird, entspannen Sie sich., Wir sind hier mit allen Lösungen, die Sie benötigen, um den schwarzen Bildschirm des Dell-Computers zu reparieren. Unabhängig davon, welchen Dell-Laptop oder Computer Sie besitzen, werden wir in diesem Artikel die möglichen Ursachen und Lösungen für das Problem des schwarzen Bildschirms erläutern.

Und für zusätzliche Maßnahmen bieten wir Ihnen auch eine ultimative Datenwiederherstellungslösung. Fangen wir jetzt an.

Teil 1: Mögliche Ursachen für einen schwarzen Bildschirm eines Dell-Laptops:

Bevor wir das Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Dell lösen, müssen wir die möglichen Ursachen kennen., Also, hier listen wir die Gründe auf:

    • Überhitzung:

Der offensichtlichste Grund könnte Überhitzung sein. Wenn der Laptop nicht richtig belüftet wird, leidet er unter Überhitzung. Überbeanspruchung der CPU für eine lange Zeit könnte auch zu einer Überhitzung des Systems führen. Beispielsweise kann die Verwendung eines CPU-intensiven Programms oder Spiels, das längere Zeit ausgeführt wird, das System überhitzen und der Bildschirm wird schließlich schwarz.,

    • Hardwarefehler:

Wenn das Problem nach dem Starten des Laptops auftritt und der schwarze Bildschirm nach 10 oder 15 Minuten angezeigt wird, ist dies ein Zeichen für einen Hardwarefehler.

    • Virus oder Malware:

Wenn der Bildschirm schwarz erscheint, Sie jedoch feststellen, dass die Prozesse und Anwendungen noch ausgeführt werden, kann das Problem durch einen Virus oder Malware verursacht werden. Wenn dies die Ursache ist, ist der schwarze Bildschirm auf eine bestimmte Anwendung anstelle des gesamten Systems beschränkt.,

    • Anzeigeprobleme:

Wenn der schwarze Bildschirm in dem Moment angezeigt wird, in dem Sie den Laptop einschalten, liegt das Problem bei der Anzeige. Es wird durch eine beschädigte Grafikkarte, einen Monitor oder einen fehlerhaften Grafiktreiber oder ein Kabel verursacht, das an das System angeschlossen ist.

Teil 2: Wie Zu Lösen Die Dell Laptop Schwarz Bildschirm Problem?

Anstatt sich zu beschweren, dass der schwarze Bildschirm des Dell Inspiron nicht verschwindet, suchen Sie im Internet nach Lösungen. Hier sind die Top-Methoden, die das Problem am wahrscheinlichsten beheben.,

1: Aktualisieren Sie Ihre Grafiktreiber:

Wenn Sie auf ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm von Dell Monitor stoßen, besteht die erste Lösung darin, die Grafiktreiber zu aktualisieren., Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um die Grafiktreiber zu aktualisieren:

  • Öffnen Sie den Geräte-Manager > Anzeigeadapter
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber, um Eigenschaften zu öffnen
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Treiber und wählen Sie die Option „Treiber aktualisieren“
  • Lassen Sie Windows den Treiber automatisch suchen und aktualisieren

enn das Problem beim Grafiktreiber liegt, wird es sofort behoben. Wenn nicht, versuchen Sie andere Methoden.,

2: Erzwingen Sie das Herunterfahren Ihres Laptops:

Wenn der schwarze Dell-Bildschirm nach der Anmeldung angezeigt wird und jetzt nicht mehr funktioniert, können Sie das System nicht wie gewohnt neu starten. Folgendes sollten Sie tun:

  • Trennen Sie alle angeschlossenen Geräte und drücken Sie den Netzschalter mindestens 10 und höchstens 20 Sekunden lang.
  • Das System wird schließlich heruntergefahren, und Sie müssen geduldig warten, bevor Sie versuchen, es neu zu starten.

3: Starten Sie in den abgesicherten Modus:

Wenn der Neustart erzwingen nicht funktioniert, um den Dell XPS 13 schwarzen Bildschirm zu beheben, dann sollten Sie versuchen, das System in den abgesicherten Modus zu booten., Mit dem abgesicherten Modus können wir grundlegende Fehlersuche durchführen und das Problem beheben.

Schritt 1: Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf, indem Sie während des Startvorgangs die Umschalt-und die F8-Taste drücken, bevor das Windows-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 2: Wählen Sie im Bildschirm Automatische Reparatur Erweiterte Optionen und navigieren Sie als Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen > Aktivieren Sie den abgesicherten Modus und drücken Sie die Schaltfläche“ Neu starten“.,

Schritt 3: Wenn das System im abgesicherten Modus startet, wechseln Sie erneut zum Geräte-Manager und versuchen Sie dann, das Betriebssystem oder die Grafiktreiber zu aktualisieren, um den schwarzen Bildschirm zu entfernen.

4: Starten Sie Ihren Explorer.exe-Prozess:

Der Explorer.exe-Prozess verwaltet alle Prozesse, die derzeit auf dem Laptop ausgeführt werden. Und wenn der Prozess nicht richtig funktioniert, dann werden Sie am Ende mit Dell XPS schwarzer Bildschirm problem. Sie müssen das Problem also beheben, indem Sie den Prozess neu starten., Die Schritte sind unten angegeben:

Schritt 1: Drücken Sie gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu öffnen. Wechseln Sie im Fenster zur Registerkarte Details (oder zur Registerkarte Prozesse in Windows 7).

Schritt 2: Dort finden Sie den explorer.exe-Prozess. Rechts unten im Fenster sehen Sie die Option Task beenden. Wählen Sie einfach den Prozess aus und klicken Sie auf „Aufgabe beenden.“

Starten Sie endlich Ihren Computer neu und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm wird behoben.,

5: BIOS zurücksetzen oder aktualisieren:

Ein Hauptgrund für den schwarzen Bildschirm Dell XPS 13 ohne Logo sind beschädigte BIOS-Einstellungen oder veraltete BIOS-Version. Hier ist, wie Sie es beheben können.

Schritt 1: Starten Sie Ihren Laptop neu und wenn Sie das Dell-Logo sehen, drücken Sie mehrmals die Tasten F2 oder F12, bis der Bildschirm für die Eingabeaufforderung angezeigt wird.

Schritt 2: Drücken Sie erneut F9, um die Standardeinstellungen zu laden, und drücken Sie dann die ESC-Taste, um das BIOS zu verlassen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Speichern und Beenden“ auswählen, bevor Sie die Eingabetaste drücken, um die Änderungen zu speichern und das BIOS zu beenden.,

Lassen Sie nun Ihr System neu starten, und die BIOS-Einstellungen werden zurückgesetzt. Um das BIOS zu aktualisieren, müssen Sie die Dell-Support-Seite besuchen und die richtige Version auswählen.

6: Führen Sie einen Hard-Reset durch:

Wenn der schwarze Bildschirm des Dell-Desktops nicht behoben zu sein scheint, kann ein Hard-Reset nützlich sein. Ein Hard Reset bedeutet, alle Stromquellen vom Laptop zu entfernen und neu zu starten. Die Schritte sind einfach:

  • Fahren Sie den Laptop mit dem Netzschalter herunter und entfernen Sie alle daran angeschlossenen Peripheriegeräte.,
  • Entfernen Sie das Netzteil und den Akku vom Laptop.
  • Entleeren Sie den verbleibenden Akku, indem Sie den Netzschalter eine Minute lang gedrückt halten.
  • Stecken Sie nun den Akku und das Ladegerät wieder in den Laptop und versuchen Sie es neu zu starten.

Hoffentlich löst eine dieser Korrekturen Ihr Problem und Sie können das Gerät erneut verwenden. Übrigens können Sie auch lernen, den grünen Bildschirm des Todes zu reparieren.

Teil 3: Wiederherstellen verlorener Daten von Dell-Laptops nach dem schwarzen Bildschirm

Mit den oben genannten Methoden können Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des Dell-Laptops problemlos beheben., Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie das Problem mit dem schwarzen Bildschirm möglicherweise nicht beheben und nicht erfolgreich in Windows booten können. Aber wie können wir auf die verlorenen Daten auf dem Computer zugreifen? sie müssen sich jetzt nicht einmal darum kümmern, da Recoverit Data Recovery Software hier ist. Diese Software hilft beim Abrufen aller Arten von Daten und Dateien. Mit der Software können Sie auf Daten in binärer Form zugreifen und sie überall wiederherstellen. Egal, ob Sie Dateien aufgrund eines zufälligen Fehlers oder Systemabsturzes verloren haben, es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie alles mit nur einem Klick zurückbekommen.,

    • Laden Sie das Recoverit Data Recovery Tool schnell herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie das Programm und wählen Sie als Wiederherstellungsoption „Vom Computer wiederherstellen“. Klicken Sie auf die Schaltfläche“ Start“, um den Vorgang zu initialisieren.

    • Wählen Sie das bootfähige USB-Laufwerk aus und klicken Sie zum Starten auf die Schaltfläche“ Erstellen“.

    • Es erscheint ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr bootfähiges USB-Laufwerk zu formatieren., Wenn Sie Ihren USB-Stick formatieren, werden alle Daten von Ihrem Laufwerk gelöscht, sodass Sie unbedingt sicherstellen müssen, dass Sie die Daten nicht benötigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Format“ und fahren Sie fort.

    • Das Erstellen eines bootfähigen Geräts beginnt sofort, sobald Sie Ihr bootfähiges USB-Laufwerk formatiert haben. Entfernen Sie den USB nicht, um Unterbrechungen zu vermeiden.

    • Lassen Sie sich von der Zeit, die der Prozess benötigt, nicht entmutigen, da dies der einzige zeitaufwändige Schritt ist., Sobald die Erstellung abgeschlossen ist, müssen Sie drei einfache Schritte ausführen, um den Vorgang abzuschließen. Für weitere Informationen können Sie den Leitfaden anzeigen.
    • Ändern Sie die Bootreihenfolge Ihres Computers und stellen Sie den Start Ihres Computers über das USB-Laufwerk im Startmenü ein. Starten Sie Ihren computer neu.

    • Recoverit wird sofort gestartet, und Sie können Sie einfach Ihre Daten wiederherstellen.,

Fazit:

Nachdem wir nun die möglichen Lösungen für den Dell-Laptop durchgesehen haben, der aufgrund des schwarzen Bildschirms nicht gestartet wird, hoffen wir, dass das Problem behoben wird. Wenn Sie beim Versuch, den Fehler zu beheben, Daten oder Dateien verloren haben, ist Recoverit Data Recoverit möglicherweise immer als Backup-Tool verfügbar.

Die Leute fragen Auch

  • Wie behebe ich, dass Dell Laptop eingeschaltet ist, aber der Bildschirm schwarz wird?,

    Führen Sie zunächst einen Hard-Reset Ihres Laptops durch, um diesen Fehler auf dem schwarzen Bildschirm zu beheben. Testen Sie die Anzeigefunktion, indem Sie Ihren Laptop an einen perfekt funktionierenden Monitor anschließen. Sie können die Speichermodule auch zurücksetzen, da lose Speichermodule diesen Fehler verursachen können.
  • Was tun, wenn Dell laptop-Bildschirm geht schwarz nach dem Zufallsprinzip?

    Führen Sie einfache Überprüfungen Ihrer Hardware durch, um alle Probleme zu beheben, die für diesen Fehler verantwortlich sein könnten: Stromversorgung, Memory Stick, Flüssigkristallanzeige und Grafikkarte., Starten Sie Ihr system im Abgesicherten Modus. Scannen Sie nach Viren und entfernen Sie sie.
  • Wie Dell Laptop auf dem Windows-Bildschirm stecken zu beheben?

    Versuchen Sie diesen Fehler zu beheben, indem Sie überprüfen die Funktionalität Ihrer hardware. Führen Sie dazu eine Dell-Diagnose aus, indem Sie Ihren PC neu starten, „F12“ auf dem Dell-Logo drücken und dann „Diagnose“ auswählen, wenn das Startmenü angezeigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.