Wie magst du sie Äpfel?


Bedeutung Von ‘Wie magst du Sie Äpfel?‘

1. Dieser Satz wird oft verwendet, um jemanden zu verspotten oder zu ärgern, nachdem er einen Sieg über sie errungen hat. Es ähnelt dem Ausdruck “ Steck das in deine Pfeife und rauche es!“

Beispiel: Ron dachte, er sei das schnellste Kind in der Schule. Er prahlte damit, dass ihm niemand entkommen konnte. Einer seiner Klassenkameraden forderte ihn jedoch zu einem Rennen heraus und gewann. Danach sagte sein Klassenkamerad: „Hey, Ron, wie magst du die Äpfel?, Es sieht so aus, als wärst du nicht der Schnellste.“

2. Dieses Sprichwort wird auch verwendet, nachdem jemand überraschende Informationen erhalten hat.

Beispiel: Ich sagte meinem Freund, dass wir den neuen Film, den er sehen wollte, nicht sehen könnten, weil die Tickets dafür überall ausverkauft waren. Zu meiner Überraschung sagte er mir dann: „Eigentlich konnte ich kurz vor dem Ausverkauf zwei Tickets ergattern. Wie wär ‚ s mit Äpfeln?“

Synonyme / Verwandte Phrasen:
1., Stick, der in Ihre Pfeife und Rauchen Sie es

die Äpfel. Wie magst du sie?

Der Ursprung Von “ Wie magst du Sie Äpfel?‘

Wenn einige Leute den Satz „Wie magst du sie Äpfel“ hören, denken sie vielleicht an den Film Good Will Hunting von 1997. Dieser Film spielt Matt Damon, der als Charakter Will Hunting spielt, ein mathematisches Genie, das als Schulpfleger arbeitet., Es gibt einen Punkt im Film, an dem er in einen verbalen Kampf mit einem Rivalen gerät, der versucht hat, ein Mädchen zu beeindrucken. Nach diesem Austausch erhält Will Hunting die Telefonnummer des Mädchens, und später, um seinen Rivalen darüber zu verspotten, geht er auf ihn zu und Folgendes passiert:

Jagd: „Magst du Äpfel?“

Rivale: „Ja.“

*Er zieht ein Stück Papier mit der Nummer des Mädchens heraus und zeigt es ihm.*

Jagd: „Nun, ich habe ihre Nummer. Wie magst du Sie äpfel?,“

Okay, also, warum spreche ich über diesen Film? Denn wenn Menschen diesen Ausdruck hören, denken sie vielleicht, dass diese bestimmte Szene die Quelle dieses Satzes ist. Die Redewendung stammt jedoch nicht aus diesem Film. Also, woher kommt es?

Es wurde angenommen, dass dieser Ausdruck aus dem Ersten Weltkrieg stammen könnte.Das Wort „Apfel“ war ein Spitzname für bestimmte Granaten und Mörser, die zu dieser Zeit im Grabenkrieg verwendet wurden. Zum Beispiel gab es einen 2-Zoll-Mörser mit mittlerem Graben, der den Spitznamen „Toffee Apple“ erhielt, weil er wie ein Apfel auf einem Stock aussah., Offensichtlich stammt dieser Satz jedoch nicht aus dem Ersten Weltkrieg, da er aus einer früheren Zeit stammt.

Laut Early Sports and Pop Culture History Blog stammt dieser Ausdruck mindestens aus dem Jahr 1895. September 1895:

“ Bryan ist der beste Baumwollmarkt in diesem Abschnitt des Staates und hat mehr Baumwolle erhalten als jede andere Stadt in diesem Abschnitt. Wie magst du Sie äpfel?,'“

Siehe auch: Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern

Hier ist ein weiterer Apple-bezogener Ausdruck, den Sie wahrscheinlich gehört vor, aber wenn nicht, nun, jetzt können Sie darüber lernen.

Teilen macht Freude!

  • Share
  • Tweet
  • Pin
  • Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.